Sichern sie sich ihre Zuschüsse

bathroom of the hotel rooms, with a shower and a few washbasins.

Das KfW-Programm 455 unterstützt Maßnahmen für barrierefreien Badausbau

Auch in diesem Jahr können private Eigentümer und Mieter wieder Zuschüsse für Maßnahmen zur Barrierereduzierung bei der KfW-Bankengruppe beantragen. Für das KfW-Programm 455 hat das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), unter dessen Schirmherrschaft auch die „Aktion Barrierefreies Bad“ steht, insgesamt 75 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Mit diesen Fördermitteln soll garantiert werden, dass ältere Menschen so lange wie möglich selbstbestimmt in ihrer vertrauten Umgebung leben können.
Wer sich also mit dem Gedanken trägt, sein Bad altersgerecht umzubauen, sollte möglichst rasch Kontakt zu einem Badprofi aufnehmen. Denn nur so fließt der Zuschuss. Die Fachbetriebe können ihre Kunden dann auch über die förderfähigen Maßnahmen in Kenntnis setzen. Diese reichen von der Anpassung der Raumgeometrie über die Schaffung bodengleicher Duschen bis hin zur Modernisierung der Sanitärobjekte.
Neu ist seit kurzem, dass die Förderanträge jetzt ausschließlich über ein sogenanntes Online-Zuschussportal beantragt werden können. Eine entsprechende Vollmacht vor-ausgesetzt, lässt sich – anders als früher – der Antrag nun auch über eine dritte Person stellen, zum Beispiel einen Verwandten, Freund oder den Badprofi selbst. Nach Abschluss der Arbeiten bedarf es dann keiner weiteren Bestätigung durch den Fachunternehmer mehr. Es reicht aus, die detaillierten Originalrechnungen und andere Nachweise zehn Jahre lang aufzubewahren, um diese bei einer eventuellen Überprüfung vorlegen zu können.

Sanitär Heizung Habich
Als kompetenter Partner in allen Fragen rund um ein barrierefreies Bad steht Ihnen Sanitär Heizung Habich in Erlangen zur Seite. Seit mehr als 25 Jahren setzt der Fachbetrieb alles daran, die Wünsche und Vorstellungen seiner Kunden mit fachlichem Know How und handwerklichem Geschick umzusetzen – ganz egal ob es sich um Neuinstallationen oder um die Sanierung eines bestehenden Systems handelt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.