So finden Sie die beste Location

 

Checkliste: Was Sie bei der Wahl der Feierlocation unbedingt abklären sollten


Ein prächtiges Schloss, eine mittelalterliche Burg, ein malerischer Landgasthof, ein gepflegtes Hotel mit allem erdenklichen Service oder doch ein romantisches Picknick unter freiem Himmel – es gibt viele Möglichkeiten, den „schönsten Tag im Leben zweier Liebender“ zu begehen. Und jedes Paar hat eine ganz individuelle Vorstellung davon, wie dieser aussehen soll.

Ist man sich erst einmal im Klaren, welchen Stil man bevorzugt, gilt es das Budget festzulegen. Denn wenngleich bei einer Hochzeit eine Vielzahl an Einzelfaktoren zusammenkommt, werden die Feierlocation, das Festessen und die weiteren Aspekte der anschließenden Feier den größten Teil ausmachen, den es finanziell zu stemmen gilt. Einen ersten Eindruck davon, mit welchen Kosten zu rechnen ist, erhält man, indem man eine Checkliste erstellt, an Hand der die wichtigsten Faktoren des geplanten Fests Schritt abgehakt werden können.
Zuerst – und vor allem rechtzeitig! – gilt es dabei sich auf die Suche nach der idealen Location zu machen, wenn man sich noch nicht für eine entschieden hat. Nehmen Sie Kontakt mit den Feierlocations auf, die in die engere Wahl kommen und klären Sie ab, ob diese zu Ihrem Wunschtermin verfügbar sind. Ist dies der Fall, sollten Sie einen Besichtigungstermin vereinbaren, bei dem Sie dann eine Vielzahl der Punkte bereits abklären können, die Sie auf Ihrer Checkliste zusammengestellt haben.

Preis: Wieviel kostet die Location, mit wieviel müssen Sie pro Person an Bewirtungskosten (Essen, Getränke, Spirituosen...) rechnen? Besteht die Möglichkeit, beispielsweise Wein oder auch Kuchen selbst mitzubringen? Wieviel kosten – soweit vorhanden – die Gästezimmer für die auswärtigen Gäste?
Platzangebot: Wie viele Gäste finden in den vorhandenen Speiseräumen Platz? Gibt es eventuell einen zweiten Raum oder Erweiterungsmöglichkeiten? Gibt es eine Außenfläche beziehungsweise – wenn Sie die Hochzeit unter freiem Himmel planen – gibt es einen Alternativrahmen, wenn das Wetter nicht mitspielt? Gibt es einem Saal, in dem nach dem Essen ausgelassen gefeiert werden kann?
Und sonst...: Welche Aufgaben können von der Location übernommen werden? Wird beispielsweise eine entsprechende Dekoration angeboten? Gibt es bewährte Kontakte für das Rahmenprogramm (Musik...)? Gibt es zeitliche Einschränkungen (muss die Lautstärke der Musik beispielsweise zu einem bestimmten Zeitpunkt reduziert werden)?
Falls Sie eine freie Trauung wünschen...: Gibt es einem Raum beziehungsweise eine Freifläche im Außenbereich, auf der die freie Trauung durchgeführt werden kann.
Sind diese Fragen abgeklärt und haben Sie sich für Ihre Hochzeitslocation entschieden, dann haben Sie schon einmal einen wichtigen Punkt Ihrer Hochzeitsplanungen „abgehakt“. Sie können sich nun ganz entspannt den vielen anderen Themen widmen, die rund um Ihre Hochzeit zu erledigen sind.

Hotel Herzogspark
Ihre Hochzeit soll ein unvergessliches Erlebnis sein – und das nicht nur vor dem Traualtar sondern auch bei der anschließenden Feier? Mit Familie und Freunden wollen Sie den Tag fröhlich gemeinsam verbringen - und auch den Gaumen verwöhnen? Dann sind Sie im Hotel HerzogsPark garantiert am richtigen Ort. Das traditionsreiche Privathotel mit dem einzigartigen Charme richtet mit viel Fingerspitzengefühl und Erfahrung ein stilvolles Ambiente in einem seiner Räume ein, stellt für Sie ein erlesenes Hochzeitsmenü zusammen, kümmert sich in der hauseigenen BeautyLounge um das professionelle Styling an Ihrem großen Tag und sorgt dafür, dass die Gäste nach allen Regeln der Kunst verwöhnt werden.
Im 330 Quadratmeter großen, lichtdurchfluteten Ballsaal des Vier-Sterne-Superior-Hauses zum Beispiel finden bis zu 150 Personen Platz, um gemeinsam zu feiern, zu tanzen und ein erstklassiges Hochzeitsmenü aus besten, soweit möglich regionalen Zutaten zu genießen. Fragen Sie auch nach dem stilvollen Bankett­raum oder lassen Sie sich über die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten der Garten­terrasse informieren. Auch wer gerne einen intimeren Rahmen möchte, findet im Hotel HerzogsPark garantiert die passenden Räumlichkeiten für seine Feier.

Nach dem gelungenen Fest warten dann insgesamt 75 individuell eingerichtete und großzügig geschnittene Zimmer, Juniorsuiten und Suiten auf die müden, aber ganz sicher glücklichen Gäste, während das Brautpaar die Nacht in der Hochzeitssuite genießt.

HerzogsPark: Ein Hotel, in dem Gäste sich wohlfühlen und Mitarbeiter Ihren Beruf als Berufung sehen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.