Spass mit „Inline-Skating“

Auf schnellen Rollen den Main-Donau-Kanal entlang


Inline-Skating ist eigentlich die klassische Form des Rollschuhfahrens. Denn bereits Mitte des
18. Jahrhunderts entwickelte der Belgier John-Josef Marlin einen Schlittschuh mit zwei Metallrädchen an den Kufen und damit praktisch die ersten Inline-Skates. Diese Grundidee wurde in der Folgezeit zwar noch verbessert, doch aufgrund der schlechten Straßenverhältnisse konnten sich jene frühen Inline-Skates nicht durchsetzen.
Stattdessen setzten sich rund ein Jahrhundert später die von dem Amerikaner James Leonard Plimpton entwickelten herkömmlichen Rollschuhe mit jeweils zwei nebeneinander angebrachten Rollen durch und verdrängten die Inliner fast völlig vom Markt – bis 1979 der Eishockey-Spieler Scott Olson die Firma Rollerblade ins Leben rief und damit den späten Triumph der Inline-Skates über die Rollschuhe begründete.
In Nürnberg gibt es eine Vielzahl an Strecken, auf denen Inline-Skater ihrem Sport nachgehen können. Besonders beliebt ist das ehemalige Reichsparteitagsgelände rund um den Dutzendteich, doch auch an der Wöhrder Wiese, in den Pegnitzauen und am Main-Donau-Kanal gibt es schöne breite Wege mit glatten Belägen.

Inline-Skaten am Kanal
Vom Parkplatz am Nürnberger Hafen aus kann man beispielsweise auf sehr schön geteerten Wegen entlang des Kanals in Richtung Nürnberg fahren. An der Schleuse Eibach kann man dann – wenn man will – die Kanalseite wechseln und weiter Richtung Nürnberg skaten. Spätestens auf Höhe des Fernmeldeturms sollte man dann jedoch umkehren, denn von dort aus ist der Weg nicht mehr geteert – ab hier geht es auf Schotterwegen weiter Richtung Fürth.

Einkehren im
Schnitzel-Paradies

Wer nach soviel sportlicher Betätigung nach Stärkung sucht, ist im Schnitzel-Paradies ganz sicher am richtigen Ort. Vom Parkplatz am Nürnberger Hafen aus erreicht man die nur vier Kilometer entfernte Gaststätte über die N4 und nach der Otto-Brenner-Brücke über die Heisterstraße, der Sie bis zur Maiacher Straße folgen. Im Schnitzel-Paradies können Schnitzel-Fans aus einer Vielzahl an Schnitzeln, und fränkischen Schmankerln auswählen. In den Sommermonaten werden diese natürlich auch auf der Sonnenterrasse serviert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.