Stadt Ansbach

Hohenzollernresidenz im Romantischen Franken


Als ehemalige Residenz der Markgrafen von Brandenburg-Ansbach hat das Adelsgeschlecht der Hohenzollern die Stadt wesentlich geprägt. Die prächtige Fassade des Schlosses, der Hofgarten mit der Orangerie und die Vielzahl barocker Gebäude dominieren das Stadtbild.
Die historische Altstadt mit seinen Sehenswürdigkeiten beherbergt allerlei geschichtliche Schätze, die bei einem Rundgang sowie bei
einem Besuch im Markgrafen-Museum entdeckt werden können.
Einer der Höhepunkte im Jahresprogramm sind die einmaligen Rokoko-Festspiele im Ansbacher Hofgarten. Die alle zwei Jahre stattfindende Bachwoche und die Kaspar-Hauser-Festspiele sowie viele weitere Veranstaltungen ergänzen das kulturelle Programm von Ansbach.

Kontakt
Amt für Kultur und Tourismus
Johann-Sebastian-Bach-Platz 1 • 91522 Ansbach
Telefon: +49 (0) 981/51 326 • Telefax: 0 981/51 1326
akut@ansbach.de • www.ansbach.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.