SUPER KOMBI: ADVENTSKALENDER & ADVENTSGESTECK IN EINEM

Nicht nur Kinder freuen Sie über kleine Aufmerksamkeiten! Deshalb ist es auch eine wunderschöne Geste, dem Partner, den Eltern oder auch einem guten Freund oder Freundin 24 Tage vor Weihnachten jeden Tag eine kleine Freude zu bereiten. Kombinieren Sie dies geschickt mit einem weihnachtlichem Gesteck, haben Sie gleich zwei Weihnachtsvorbereitungen mit einem Schritt „erledigt“.
Menschen mit kleinen Dingen erfreuen ist nicht schwer: Oft reicht eine schön verpackte Praline oder eine kleine Liebesbotschaft auf ein Kärtchen geschrieben, um jemandem den Tag zu versüßen. Legen Sie 24 Kleinigkeiten in schöne Schachteln oder verpacken Sie Ihre kleinen Köstlichkeiten in Geschenkpapier oder Filzsäckchen. Besorgen Sie einen tollen Ast, mit oder ohne Nadeln, stellen Sie diesen in eine Vase und schmücken Sie ihn mit Ihren 24 Adventsüberraschungen. Hängen Sie noch anderen weihnachtlichen Schmuck daran! Schön sehen daran auch kleine Lichter aus.

Deko-Tipp:
Bei der weihnachtlichen Gestaltung Ihres Zuhauses ist es besonders schön, wenn Sie auf eine einheitliche Dekorierung achten. Wiederholt sich überall immer wieder die gleiche Farbe oder finden sich über den Raum verteilt immer wieder gleiche Weihnachtskugeln in der Deko, ergibt das ein harmonisches Bild und macht ihre Wohnung festlich-gemütlich.

Kombinieren Sie Naturelemente, wie Äste, Tannenzapfen, Moos, Nüsse etc. ruhig mit knallig-farbigen Weihnachtskugeln. Der Kontrast von Modern und Natur ist im Trend und sieht klasse aus! Für die Materialien aus der Natur müssen Sie übrigens auch keine weiten Waldspaziergänge machen: Das Gartencenter Radloff ist auf diesem Gebiet top ausgestattet und Sie finden hier bestimmt alles Nötige. Und wenn Sie schon einmal dort sind: lassen Sie sich in der großen Adventsausstellung inspirieren und holen sie sich so Weihnachten nach Hause!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.