Symbol einer besonderen Verbindung

Verlobungs- und Eheringe – Kleine Meisterwerke aus edlen Materialien


Trauringe stehen nicht nur für eine ganz besondere Verbindung – die von zwei Menschen, die nach ihrem Eheversprechen gemeinsam den Rest ihres Lebens verbringen möchten. Auch die Trauringe selbst stellen eine besondere Verbindung aus edlen Metallen und wertvollen Materialien dar.
Der Verlobungsring, mit dem das Eheversprechen symbolisiert wird, ist meist aus Weißgold, Gelbgold oder Platin und wird – im Gegensatz zum Ehering – am Ringfinger der linken Hand getragen. Als schmückendes Element wird in der Regel ein Diamant oder Brillant verwendet, aber es kommen auch andere Edel- und Halbedelsteine zum Einsatz. Beim Ehering entscheiden sich die meisten Paare für einen klassischen Goldring wobei der Ring der Frau häufig einen Diamanten trägt. Wie edel der Ring ausfällt, richtet sich einerseits nach dem Budget, andererseits aber auch nach der Anfälligkeit für Kratzer und kleinere Macken. Denn ein Ring aus wertvollem 999er Gold ist relativ weich und daher empfindlicher. Durch die Zugabe von unedlen Metallen wird der Ring robuster, weshalb sich viele für einen Ehering aus 585er Gold, meist Gelbgold, entscheiden. Wegen seiner geringeren Empfindlichkeit gepaart mit dem hohen Wert, ist auch Platin für Ringe sehr beliebt. Traditionell werden das Datum der Eheschließung und der Name beziehungsweise die Initialen des Partners bzw. der Partnerin auf der Innenseite eingraviert.

unicat Schmuckdesign
Bei einem Verlobungs- oder Ehering handelt es sich zweifellos um das persönlichste Schmuckstück im Leben zweier Liebender. Daher sollte es auch ein sehr individuelles Stück sein. Nicole Schultz bietet bei unicat Schmuckdesign ausschließlich Kleinserien und Unikate, die von ihr persönlich direkt im Haus angefertigt werden – Gold- und Platin-, oder auf Wunsch auch Silber- bzw. Edelstahlschmuck in verschiedenen Variationen, z.B. kombiniert mit Carbon, mit oder ohne Edelsteinen bzw. Brillanten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.