Tschüss Stromriesen!

Das neue „La Rocca“ von Fischerhaus - eine echte Unabhängigkeitserklärung


Die Firma Fischerhaus tritt den Beweis an: private Bauherren können heute schon ihre persönliche Energiewende schaffen. Mit einem durchschnittlichen Budget, mit einem komplett alltagstauglichen Haus in Effizienzhausklasse 40.
Das neue Musterhaus „La Rocca“ verfügt über ein geschlossenes Energiemanagementsystem. Damit ist es das erste echte Energie Plus Haus in der FertighausWelt Nürnberg. Das Haus produziert die Energie, die es verbraucht selbst. Es ist aber auch in der Lage, diese Energie für Tage an denen keine Sonne scheint, zu speichern!
Die Überschüsse werden zudem ins Stromnetz eingespeist und vergütet. Die Speichertechnik allein würde aber nicht ausreichen, um ein Haus wie das „La Rocca“ wirklich energetisch autark zu machen. Dazu braucht es eine entsprechend dichte Gebäudehülle, eine Wärmepumpe, effiziente Photovoltaik und eine Steuerung, die dieses komplexe System wirklich in jedem Moment optimal regelt. Das ist nur automatisiert zu erreichen. Über das so genannte Smart Home System können sogar Licht, Musikanlage und TV programmiert werden: Alles entspannt über eine Tablet.
Das neue Fischerhaus in Heßdorf hat mit 150 m² genug Platz für eine 4-köpfige Familie. Jedes Fischerhaus wird individuell geplant.
Das Fertighaus neu zu definieren, das ist der Anspruch des Familienunternehmens aus Bodenwöhr: Ein Haus, das annähernd komplett vorgefertigt auf der Baustelle montiert wird, damit es in unschlagbar kurzer Zeit schlüsselfertig steht und das dabei jedoch - und da bricht Fischerhaus mit der Tradition - maßgeschneidert ist. Individuell in Architektur und Ausstattung.
Vor diesem Hintergrund ist das „La Rocca“ ein Meilenstein für die Branche: Ein Haus, wo der konventionelle Stromanschluss nur noch als Backup benötigt wird. Wo keine fossilen Brennstoffe mehr verfeuert werden. Und das ohne Abstriche beim Design und bei der Funktionalität!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.