Urlaub auf dem Bauernhof

little girl feeding chickens in front of farm

Ausgelassener Ferienspaß für Familien mit Kindern 

Urlaub mit Kindern ist immer etwas besonderes. Mit ihrem Tatendrang und ihrer Lebenslust sorgen die „Kids“ schon dafür, dass es den Eltern nicht langweilig wird. Andererseits stellen die lieben Kleinen aber auch besondere Ansprüche an einen Urlaub. Ansprüche, die sich in dem einen oder anderen Punkt von den Vorstellungen unterscheiden, die Erwachsene möglicherweise von einem Urlaub haben. Doch wenn sich Kinder zu langweilen beginnen, kann die Stimmung sehr schnell umschlagen. Sie beginnen zu quengeln und dann kann es sehr schnell vorbei sein mit der ungetrübten Urlaubsfreude. Daher empfiehlt es sich, ein Urlaubsquartier auszuwählen, das allen gerecht wird, den Erwachsenen ebenso wie den Kindern. Denn eines kann man kaum bestreiten: Wo die Kinder glücklich und bestens beschäftigt sind, da haben auch die Eltern ihre Ruhe, können sich entspannen und eine angenehme Zeit verbringen.
Am einfachsten findet man dies beim Urlaub auf einem aktiven Bauernhof. Dort gibt es unzählige Tiere – Kühe, Ponys, Esel, Hunde, Katzen... – zu bestaunen. Tiere, die man streicheln kann, bei deren Versorgung die Kleinen aber auch selbst mithelfen können. Darüber hinaus können Kinder auf einem Bauernhof auch unglaublich viel entdecken. Und wenn das Wetter doch einmal nicht mitspielen sollte – obwohl: es gibt kein schlechtes Wetter sondern nur die falsche Kleidung – dann bieten rustikale Scheunen den perfekten Rahmen, um ausgelassen herumzutoben und mit anderen Kindern Spaß zu haben.


Der Res’nhof
Gemäß dem Motto „Geht’s meinem Kind gut, geht’s auch mir gut“ bietet der Erlebnishof „Res’nhof“, inmitten des „Naturparks Fränkische Schweiz – Veldensteiner Forst“ ein Erlebnis- und Erholungsparadies mit Café, Restaurant (mit regionaler Küche sowie Fleisch und Wurstwaren vom eigenen Bauernhof), Direktvermarktung und Ferienwohnungen. Ein Paradies, in dem kleine und große Gäste Freiheit und Natur genießen können.Vor allem für Familien mit Kindern bietet der vom Deutschen Tourismus Verband mit drei Sternen ausgezeichnete „Res’nhof“ die Möglichkeit, echtes Landleben zu erleben. Dies ist besonders reizvoll für die vielen Kinder, die gar nicht mehr wissen, wo die Lebensmittel eigentlich herkommen, die auf ihrem Teller landen. Für sie bietet der „Res’nhof“ nicht nur engen Kontakt mit der Natur sondern auch die Möglichkeit, auf großen Rutschen und Trampolinen oder mit Kettcars herumzutoben. Und während die Kinder auf dem Oldtimer-Traktor „Allgaier“ herumfahren, finden ihre Eltern Zeit, um auf der sonnigen Terrasse und Liegewiese oder bei geselligen Grillabenden zu entspannen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.