Wasser- und Freizeitspass pur

Oberpfälzer Seenland – wasserreichste Region Ostbayerns

Zu Wasser...
Das Oberpfälzer Seenland, im Osten Bayerns gelegen, ist mit seinen mehr als 800 Hektar Wasserfläche die perfekte Urlaubs- und Freizeitregion für alle „Wasserratten“: Egal ob Baden, Bootswandern, Wasserskifahren, Wakeboarden, Stand Up Paddling, Segeln, Surfen oder Tauchen – die größten Seen Ostbayerns, unzählige Teiche und Flüsse sowie zahlreiche Spaß- und Erlebnisbäder versprechen Wasserspaß pur.

...zu Land...
Doch nicht nur zu Wasser, auch zu Land können sportlich Aktive die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und schönsten Plätze der acht Seenland-Gemeinden auf mehr als 700 Kilometer vorzüglich ausgeschilderten und gepflegten Wander- und Radwegen entdecken. Schnüren Sie beispielsweise Ihre Wanderstiefel und begeben Sie sich auf dem rund 70 Kilometer langen Oberpfälzer Seenweg auf die spannende Spurensuche „zwischen Feuer und Wasser“ oder treten Sie auf dem Oberpfälzer Seenland Rundweg ordentlich in die Pedale.

...und sonst?
Der Erlebnispark Wasser-Fisch-Natur mit Bewegung, Spiel und Spaß im, am und über dem Wasser, der Jugend- und Familienfreizeitpark MovinGround, der Oberpfälzer Märchengarten, eine der modernsten Wakeboard- und Wasserskianlagen Deutschlands, Naturlehrpfade sowie Pony- und Reiterhöfe versprechen spannende Abwechslung und unvergessliche Erlebnisse für die ganze Familie. Wer’s lieber rasant mag, für den garantieren ein paar schnelle Runden auf einer von Deutschlands größten Kartbahnen ultimativen Fahrspaß.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.