Weihnachten aus 1001 Nacht

Weihnachtsglanz unter dem weithin bekannten Hundertwasser-Turm: Zum mittlerweile sechsten Mal lockt die Abensberger Brauerei Kuchlbauer vom 25. November bis zum 20. Dezember – bei freiem Eintritt jeweils mittwochs bis sonntags – mit ihrem Weihnachtsmarkt. Auch in diesem Jahr erstrahlen die Brauerei und ihre einzigartige Bierwelt im weihnachtlichen Lichterglanz von über 300.000 LED-Lichtern und verwandeln sich bei dieser Gelegenheit in „Kuchlbauers Turmweihnacht“, die längst schon einen festen Platz unter Bayerns Weihnachts- und Adventsmärkten innehat und alljährlich unzählige Besucher aus Nah und Fern anlockt.
Zwischen dem weihnachtlich beleuchteten Kuchlbauer Turm und dem KunstHausAbensberg haben auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Fieranten und traditionelle Kunsthandwerker ihre Stände aufgebaut, um Groß und Klein mit ihrem vielfältigen Angebot ein paar unvergessliche Stunden zu bereiten.

Kuchlbauer Turm
Direkt beim Kuchlbauer Turm zum Beispiel hält eine Vielzahl an Schmankerlbuden ihre kulinarischen Leckereien parat, während in unmittelbarer Nachbarschaft die schönsten Geschenkideen – unter anderem Schmuck aus Bernstein und Silber, Hopfenkeramik, Vogelhäuser, Gartenkunst, Glasideen, Dinkelkissen, Socken und Stulpen – angeboten werden. Will­- kommene Entspannung bietet das Erdhügelhaus, das die Besucher zum Aufwärmen und Ausruhen einlädt.

KunstHausAbensberg
Das benachbarte KunstHaus­Abensberg ist die neue Attraktion von Kuchlbauers Bierwelt. Auch rund um das KunstHausAbensberg können sich die Besucher mit köstlichen Leckereien oder einem wärmenden Glühwein stärken. Ganz klar, dass es auch hier allerlei Kostbarkeiten zu entdecken gibt: Strickwaren, Holzspielsachen, Christbäume aus Holz, Bio-Haselnussprodukte, Christbaumschmuck aus Holz, Perlen, Draht und Stroh, handbemalte Zinnfiguren, Socken, Wellnesszubehör, Saunaaufgüsse, Badepralinen und noch vieles mehr. Eine besondere Attraktion sind hier, gerade bei den kleinen Gästen, die Alpakas in ihrem Freigehege.

Kunsthandwerkermarkt
Abgerundet wird das vielfältige Marktangebot auch dieses Mal durch einen reizvollen Kunsthandwerkermarkt, der in der weihnachtlich geschmückten und wohlig beheizten Tiefgarage auf die Besucher wartet. Hier können Sie den Kunsthandwerkern bei ihrer Arbeit direkt über die Schulter schauen und dabei sicherlich ein ganz persönliches Weihnachtsgeschenk für die besten Freunde, für die Familie oder einfach auch für sich selbst entdecken. Ganz egal, ob Schnitzereien oder filigrane Glaskunst, hier gibt es eine Vielzahl an wunderbaren Schätzen, so dass garantiert für jeden das Passende dabei ist.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.