Weihnachtsmarmelade...

…mit Zwetschgen und Schokolade
Zutaten:

• 2 kg Zwetschgen (entsteint)
• 1 kg Zucker
• 200 g Schokolade (Vollmilch oder Zartbitter, je nach Vorliebe)
• 1 TL Zimt
• ½ TL Lebkuchengewürz
• Rum (nach Geschmack)
So geht’s:
Die Zwetschgen entsteinen, in kleine Stücke schneiden und mit dem Zucker in einem Topf (ofenfest) über Nacht ziehen lassen.
Die gezuckerten Zwetschgen eine halbe Stunde langsam kochen lassen, dabei immer wieder umrühren, da sie leicht anbrennen. Dann im Backofen 1,5 Stunden bei mittlerer Hitze weiter kochen. Anschließend den Zimt, das Lebkuchengewürz und die Schokolade dazugeben und unter Rühren noch eine halbe Stunde köcheln lassen. Nach Geschmack Rum dazu gegeben. Die heiße Marmelade in saubere Gläser abfüllen und auf den Kopf gedreht abkühlen lassen.

Geschenkidee zum Fest
Über diese selbstgemachte Marmelade als Geschenk freut sich jeder! Mit einer erlesenen Pralinenauswahl kombiniert, machen Sie dieses Präsent zu etwas Besonderem.
Bei HORT CHOCOLATE in Erlangen finden Sie beste Produkte rund um Schokolade: Hier gibt es alles was das Schokoladen-Genießer-Herz begehrt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.