Wissen Sie ihre Liebsten gut versorgt

Seniorenbetreuung bietet – auch als „Urlaubsvertretung“ – vielfältige Dienste


Selbst wenn Sie sich das ganze Jahr über mit viel Engagement um Ihre Eltern oder älteren Verwandten kümmern und dafür sorgen, dass sie immer gut betreut werden, stets eine Ansprache haben – irgendwann möchten Sie auch einmal in den Urlaub fahren, einen „Tapetenwechsel“ haben, entspannen. Das ist notwendig, um den Akku wieder aufzuladen, um hinterher dann wieder fit für den kräfteraubenden Alltag zu sein.
Aber was passiert dann mit den von Ihnen Betreuten? Im Idealfall übernimmt die Aufgaben dann ein Verwandter oder eine Verwandte, die jeden Tag mal nach dem Rechten schaut, den Senior oder die Seniorin im Haushalt oder beim Einkaufen unterstützt, die ihn oder sie bei Behörden- und Spaziergängen, bei Arzt-, Friseur- oder Konzertbesuchen begleitet, die da ist, um aus der Zeitung vorzulesen oder ganz einfach als Ansprechpartner. Kann kein Verwandter oder guter Bekannter diese Aufgaben übernehmen, sollte man sich vertrauensvoll an eine Seniorenbetreuerin wenden. Diese übernimmt das ganze Spektrum an Dienstleistungen – entweder regelmäßig das ganze Jahr über (wenn keine anderen Personen die Aufgaben übernehmen können) oder eben auch als „Urlaubsvertretung“, wenn die Betreuenden mal eine Auszeit brauchen und ihre Lieben dennoch bestens versorgt wissen wollen.

Seit 10 Jahren: Seniorenbetreuung Elke Kleinsteuber
Seit mittlerweile einem Jahrzehnt bietet Elke Klein-steuber all jenen Senioren Unterstützung, die Hilfe im Alltag, freundliche Unterhaltung und Zuspruch suchen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.