Wohnberatung ist mehr

Beratung und Unterstützung in allen Fragen rund ums altersgerechte Wohnen


Es gibt Abschnitte und Umbrüche in unserer Lebens- und Wohnsituation, die uns besonders stark berühren. Da ist der Auszug bei den Eltern und der damit verbundene Einzug in die ersten eigenen vier Wände. Und da ist dann auch wieder der Einschnitt im Alter, wenn wir uns fragen: Bleibe ich im eigenen Haus oder in der eigenen Wohnung? Wenn ja, wie kann ich sie optimal für meine veränderten Bedürfnisse nutzen? Oder wage ich den Schritt ins Betreute Wohnen, in ein Senioren-Wohnheim oder eine alternative Senioren-Wohngemeinschaft? Das Angebot ist groß, aber was passt zu mir und zu meiner ganz individuellen Situation?
Es sind die eigenen Grenzen, mit denen wir in diesem Moment konfrontiert sind und die maßgeblich unsere Entscheidung beeinflussen. Möglicherweise fehlt die körperliche Kraft oder der Partner, mit dem wir unser Leben jahrzehntelang verbracht haben. Und dann ist da der eigene Anspruch an Pflege und Unterhalt des Eigenheims, dem wir nicht mehr im gewohnten Umfang gerecht werden können. Wie auch immer – es geht darum Altes und Vertrautes loszulassen und zu verabschieden. Achtsam, mit Respekt und in einem angemessenen Zeitraum. Dann wird auch der Schritt in diesen neuen Lebensabschnitt gelingen.

Wohnberatung Iris Lippert
Eine Wohnberatung unterstützt Sie dabei, die jeweils optimale Entscheidung zu treffen. Möchte man in seinem gewohnten Umfeld bleiben, so gilt das Hauptaugenmerk der Wohnungsanpassung: Was kann in der Wohnung oder im Haus verändert werden, um Barrieren abzubauen oder Gefahrenquellen zu minimieren und so die Benutzbarkeit der Wohnung auch bei veränderten Fähigkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner sicher zu stellen?
Natürlich berät eine Wohnberaterin wie Iris Lippert ebenso bei Wohnalternativen, wie z.B. einem Umzug in eine seniorengerechte Wohnung - und unterstützt selbstverständlich auch dann bei der Umsetzung der gemeinsam entwickelten Konzepte.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.