2. Nürnberger Impro-Marathon am 13. Mai 2017: Das besondere Theatervergnügen

Wann? 13.05.2017 15:00 Uhr bis 13.05.2017 22:00 Uhr

Wo? Kulturkellerei, Königstraße 93, 90402 Nürnberg DE
Nürnberg: Kulturkellerei |

Endlich ist es soweit: Der 2. Nürnberger Impro-Marathon präsentiert von Volle Möhre! 7 Stunden Theater-Vergnügen Non Stop: EINTRITT FREI

Das Nürnberger Improtheater-Ensemble Volle Möhre! Hat zahlreiche Impro-Gruppen aus ganz Deutschland eingeladen um einem begeisterten Publikum einen ganzen Tag voller Spontan-Theater zu präsentieren.

Am Samstag, den 13. Mai 2017 geht es hoch her in der Kulturkellerei im Künstlerhaus, Nürnberg. Ab 15 Uhr treten Schauspieler und Schauspielerinnen verschiedener Improvisationstheater-Gruppen aus ganz Deutschland gemeinsam auf die Bühne und bieten Spontan-Unterhaltung der Extraklasse. Und das in Marathon-Länge Non Stop bis 22 Uhr.

Dabei entstehen völlig neue Theaterstücke und Szenen voller überraschender Wendungen und Situationskomik. Mehr als zehn Ensembles zwischen München und Hamburg begeistern in unterschiedlichsten Konstellationen ein interaktiv eingebundenes Publikum. Etliche Künstler und Künstlerinnen werden sich an diesem Tag zum ersten mal auf der Bühne begegnen - was zusätzlich den ganz besonderen Reiz dieser Veranstaltung ausmacht. Immer wieder werden frische Inspirationen aus den Reihen der Zuschauern mit in die Szenen verwoben so dass das Publikum mit eigenen spritzigen Ideen hautnah am Geschehen teilnimmt. Das sorgt für unglaublich gute und abwechslungsreiche Unterhaltung. Man kann übrigens jederzeit dazustoßen. Der Eintritt ist frei. Spenden für die teils weit gereisten Theater-Kollegen sind herzlich willkommen.

Endlich ist er da, der 2. Nürnberger Impro-Marathon! Lassen Sie sich dieses besondere Theatervergnügen nicht entgehen! Einfach mal hereinspitzen in die Kulturkellerei und faszinierende Geschichten aus dem Stegreif erleben. Zur Kulturkellerei gelangt man am einfachsten über die Königstormauer - gegenüber des Handwerkerhofs.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.