21. Nürnberger Gesundheitsmarkt informiert

Wann? 27.06.2015 13:00 Uhr

Wo? Lorenzkirche, Lorenzer Platz, 90402 Nürnberg DE
Vielfältiges Informationsangebot beim Nürnberger Gesundheitsmarkt zu den Themen ambulante äusliche Pflege und Integrierte Versorgung. (Foto: Fotolia/Robert Kneschke)
Nürnberg: Lorenzkirche | NÜRNBERG (pm/nf) - Der 21. Nürnberger Gesundheitsmarkt bietet mit rund 80 Ständen wieder ein breites Spektrum von Angeboten und Information rund um die Gesundheit. Er findet am Samstag, 27. Juni 2015, von 13 bis 17 Uhr an der Lorenzkirche und entlang der König- und Karolinenstraße statt. Den Schwerpunkt bildet dabei das Informationsangebot der Selbsthilfegruppen mit 50 Informationsständen von den Anonymen Alkoholikern bis zum Verein und Stiftung zur Förderung der Allergie- und Endoskopieforschung am Menschen e.V.

Interessierte finden direkte Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner vor Ort. An den Ständen der Organisationen, Gruppen und Initiativen aus dem Gesundheitsbereich finden die Besucherinnen und Besucher des Gesundheitsmarkts außerdem ein vielfältiges Informationsangebot zu gesundheitlichen Fragen und Themen wie:

• Früherkennungsuntersuchungen,
• Ambulante Häusliche Pflege und Integrierte Versorgung,
• psychische Belastungen am Arbeitsplatz als Ursache von Krankheiten,
• Frauengesundheit und Familienplanung,
• Hilfe bei Schwerhörigkeit,
• Zur Kindergesundheit – dem diesjährigen Motto des Bayerischen Staatsministerium für Umwelt- und Verbraucherschutz, Gesundheit und Pflege.

Für Unterhaltung sorgt um 15 Uhr eine Taekwon-Do-Vorführung des inter-nationalen Black Belt Center Nürnberg. Um 14 und 16 Uhr wird ein Straßentheater rund um das Thema Pflege von Caritas dargeboten. Thema: Rollen rund um den Rollator – eine Performance von Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Altenpflege. Der Verein TERRE DES FEMMES e.V. wird mit einer Performance auf die aktuelle Kampagne „Schaust Du hin?“ zum Thema „Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen und Mädchen“ aufmerksam machen. Im Zusammenhang mit dem Gesundheitsmarkt findet am Donnerstag, 25.Juni 2015, von 19 bis 21 Uhr im Nachbarschaftshaus Gostenhof eine Vortragsveranstaltung zum Thema „Miss dich fit – auf dem Weg zur planbaren Gesundheit?“ mit Prof. Dr. Annelie Keil statt. Der Eintritt ist frei.
Der Veranstalterkreis – die Kontakt- und Informationsstelle Selbsthilfegruppen Nürnberg (Kiss) und das Gesundheitsamt der Stadt Nürnberg in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Gesunde-Städte-Netzwerk Nürnberg – hofft, dass wieder viele Nürnbergerinnen und Nürnberger den Weg zum Gesundheitsmarkt finden werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.