500 Jahre Reformation im Literarturhaus

Wann? 18.10.2016 20:00 Uhr

Wo? Literaturhaus , Luitpoldstraße 6, 90402 Nürnberg DE
Willi Winkler liest am 18. Oktober im Literaturhaus Nürnberg. (Foto: © Jens Gyarmaty)
Nürnberg: Literaturhaus | NÜRNBERG (jrb/vs) - Willi Winkler liest im Literaturhaus aus seiner großen Luther-Biografie. „500 Jahre Reformation“ – das große Jubiläum 2017 erinnert an das Schlüsselereignis am 31. Oktober 1517, den Thesenanschlag an der Schlosskirche zu Wittenberg, und an den Mann, der alles ins Rollen brachte: Martin Luther. In neuem Licht erscheint er in der gewichtigen, lebendig geschriebenen Biografie „Luther. Ein deutscher Rebell“ von Willi Winkler, einem der brillantesten Denker und Schreiber unter Deutschlands Kulturjournalisten. Als Vorbote präsentiert er am Freitag im Literaturhaus Nürnberg sein Meisterwerk. Darin erschließt Winkler die facettenreiche, durchaus widersprüchliche Persönlichkeit Martin Luthers, sein Werk (etwa die Luther-Bibel), sein bahnbrechendes Wirken und die durch ihn ausgelösten Modernisierungsschübe auf fesselnde Art – inklusive Verortung in einem farbenprächtigen historischen Panorama. Lesung am 18. Oktober um 20 Uhr im Literaturhaus Nürnberg, www.literaturhaus-nuernberg.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.