9. Sportdialoge: „Personalmanagement im Sportverein“

NÜRNBERG (pm/nf) - Am Samstag, 14. November 2015, finden von 9.30 bis 14 Uhr im Historischen Rathaussaal des Nürnberger Rathauses, Rathausplatz 2, die 9. Nürnberger Sportdialoge zum Thema „Personalmanagement im Sportverein“ statt.

Wie erfolgreich ein Sportverein unter anderem hinsichtlich seines Sportangebots, der Mitgliederzahl, aber auch der Finanzen und des Unterhalts seiner Sportanlagen ist, hängt stark von seinem ehren- und hauptamtlichen Personal ab. Um neuen gesellschaftlichen Anforderungen gerecht zu werden, ist oftmals eine Anpassung der entsprechenden Strukturen nötig. Hierfür wollen die 9. Nürnberger Sportdialoge sowohl in Vorträgen als auch in themenspezifischen Workshops Impulse setzen sowie Hilfestellungen und Lösungsansätze bieten.

Nach der Begrüßung durch Sportbürgermeister Dr. Klemens Gsell führt Tanja Gröber von personalgrata mit einem Impulsreferat in das Thema ein. Ab 11.45 Uhr sammeln die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in fünf parallelen Workshops weitere Erkenntnisse auf dem Gebiet des Personalmanagements im Sportverein, wie beispielsweise über rechtliche Aspekte, Personalentwicklung und verschiedene Beschäftigungsmodelle. Danach können in einer gemeinsamen Podiumsdiskussion noch offene Punkte geklärt werden. Im Anschluss an die Tagung sind alle Anwesenden eingeladen, sich in der Ehrenhalle des Rathauses zu treffen und auszutauschen.
Ein besonderes Highlight der Veranstaltung ist auch dieses Jahr wieder die um 10.45 Uhr stattfindende Verleihung der Projektförderpreise 2015 für innovative Maßnahmen der Vereine hinsichtlich mitgliederorientierter Bewegungsförderung sowie strategischer Zukunftsorientierung.

Die 9. Nürnberger Sportdialoge richten sich an Vereinsvorstände, Abteilungs- und Übungsleiter, Vertreter der Politik und städtischer Dienststellen, Sportamtsleiter und alle am Sport in Nürnberg Interessierten.
Um Anmeldung bis zum 8. November 2015 beim SportService, Marientorgraben 9, Telefon 2 31 - 16 03 oder via Internet auf
www.sportservice.nuernberg.de
wird gebeten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.