Alex Jacobowitz: Singende Hölzer

Wann? 13.11.2016 16:00 Uhr

Wo? Klara Kirche, Königstraße 64, 90402 Nürnberg DE
Alex Jacobowitz führt auf eine Reise durch die Welt jüdisch-klassischer Musik und Erzählungen. (Foto: Veranstalter/Klara-Kirche)
Nürnberg: Klara Kirche | Jüdisch-klassische Musik und Erzählungen

NÜRNBERG (pm/nf) - Der international bekannte und anerkannte Xylophonvirtuose und klassische New Yorker Klezmer Alex Jacobowitz führt auf eine Reise durch die Welt jüdisch-klassischer Musik und Erzählungen.


Dabei gibt es eigentlich keine Musik, egal aus welcher Zeit und aus welchem Land, die Jacobowitz nicht seinem Marimbaphon entlocken kann – sein Repertoire reicht von Bach über Satie und Tango bis zu Klezmer. Konzertsäle in den großen Städten der Welt hat er schon gefüllt, dazwischen tourt er durch die Fußgängerzonen Europas und Amerikas, wenn er nicht gerade TV-Auftritte in Deutschland, Israel, Italien oder Russland hat, um nur einige Länder zu nennen. Doch auch Schulhallen sind seine bevorzugten Spielorte: Denn Jacobowitz‘ Darbietungen sind mehr als Konzerte - er versteht sich als Brückenbauer zwischen den Religionen und als Botschafter des Friedens. Seine Erzählungen zwischen den Musikstücken sind ein Bekenntnis zu Toleranz und Mitmenschlichkeit.

Sonntag, 13. November 2016, 16 Uhr,
Klara-Kirche Nürnberg
Karten an der Tageskasse
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.