Alleskönner Franz Hohler liest im Literaturhaus

Franz Hohler gilt als „Alleskönner unter den deutschsprachigen Schriftstellern“. (Foto: Luchterhand Literaturverlag)
NÜRNBERG (mask) – In seiner Schweizer Heimat ist Franz Hohler ein Star, international gilt er als „Alleskönner unter den deutschsprachigen Schriftstellern“ (Radio Bremen). Im Literaturhaus Nürnberg hat das Publikum nun zum dritten Mal das Vergnügen, ihn zu erleben – am 5. Dezember (20 Uhr, Luitpoldstraße 6) bei der Lesung aus seinem neuen Roman „Das Päckchen“: Eine spannende Geschichte zwischen faszinierenden Gletscherwelten und den Skriptorien mittelalterlicher Klöster, wo ein Bibliothekar einer wertvollen Handschrift nachspürt. Einlass und Abendkasse ab 18.30 Uhr. Vorverkauf: Literaturhaus, Bahnhofsbuchhandlung Schmitt & Hahn, Buchhandlung in Johannis und Alpha-Buchhandlung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.