Andrea Lipka feiert mit Kaiser Karl IV.

lt. Andrea Lipka, re. Marina Pechmann als "Gauklerin"
Nürnberg: Heilig-Geist-Saal | Humor ist ihre Stärke: Kulturpreisträgerin Andrea Likpa, die seit vielen Jahren erfolgreich Kleinkunstbühnen in Mittelfranken betreibt und selbst in zahlreichen Rollen ihre Fans gefunden hat, besuchte die Show "Der Kaiser und die Gauklerin"​.

Vor einem Jahr hatte sie selbst als "Mutter" im Musical Norika​ überzeugt, nun konnte sie von der Besucherseite aus einfach einen entspannten Abend mit Freunden genießen. Wie schön, dass Du da gewesen bist, liebe Andrea​! Ein gutes neues Jahr Dir und Deiner "Glückserei" in Lauf! (PS: rechts im Bild die "Gauklerin" Marina Pechmann​... schade, dass das Bild so unscharf ist - an den Damen kann das jedenfalls nicht liegen... ;-) )

Das Team vom Musicalnetzwerk Nürnberg e.V. wünscht allen Menschen groß und klein einen guten Start ins frische - und hoffentlich gesunde - 2017!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.