Anrudern des Rudervereins Nürnberg

Ein ,,Achter" im Einsatz. (Foto: Ruderverein Nürnberg e.V.)
NÜRNBERG (pm/nf) - „Endlich wieder Krebse fangen“ - unter diesem despektierlichen Motto eröffnet der Ruderverein Nürnberg (RVN) mit dem so genannten „Anrudern“ am kommenden Sonntag, 10. April, um 11 Uhr die Saison 2016 auf dem Großen Dutzendteich unter historischer Kulisse. Alle Alters- und Bootsklassen werden vertreten sein: Einer-, Zweier-, Vierer, Achter mit und ohne Steuermann werden auf dem Wasser des Großen Dutzendteichs eingesetzt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.