Ball der Unternehmer 2014 – noch mehr Tanz & Unterhaltung für den guten Zweck

Janine Krebs, Moderatorin, und Dr. Oliver Tissot, Kabarettist und Showact des 4. Balls der Unternehmer. (Foto: oh/roeschke&roeschke/Jürgen Friedrich)
NÜRNBERG (pm/nf) - Der Ball der Unternehmer, ein Highlight der alljährlichen Ballsaison, geht in seine vierte Runde. Am 29. November 2014 erwarten über 600 Gäste noch mehr Tanz und ein noch abwechslungsreicheres Showprogramm. Der Erlös der großen Wohltätigkeits-Tombola wird an das bbs Nürnberg Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte gespendet.

Der überwältigende Erfolg des Balls der Unternehmer hält auch in seiner vierten Auflage an. Wie der Veranstalter mitteilt, waren die über 600 Tickets für das Ereignis im Glaspalast der Mercedes-Benz Niederlassung Nürnberg bereits im Mai 2014 – binnen 2 Wochen – ausverkauft. Das Spektakel wurde 2011 von der Werbeagentur roeschke&roeschke ins Leben gerufen, um Unternehmerinnen, Unternehmern und Führungskräften sowie deren Gästen zum Jahresausklang eine glamouröse Gelegenheit zum stilvollen Feiern eines erfolgreichen (Geschäfts-)Jahres zu geben.

Die Veranstaltung am 29. November 2014 hält erneut eine besondere Mischung aus atemberaubendem Ambiente, lockeren Netzwerkmöglichkeiten, bester Showunterhaltung, exzellenter Küche und Charity bereit. Dabei wird in diesem Jahr noch mehr Gewicht auf Tanzmöglichkeiten für die Ballbesucher sowie ein vielfältiges Rahmenprogramm gelegt werden. „Unsere Gäste sollen einen perfekten Abend verleben! Das ist seit jeher unser Credo und darauf richten wir alles aus“, so Simon Röschke, Veranstalter des Unternehmerballs. Ein Show-Highlight wird in diesem Jahr der eloquente Entertainer und Kabarettist Dr. Oliver Tissot sein – Wortakrobatik und spitze Pointen inklusive. Ein Klassiker beim Ball der Unternehmer: Die international renommierte Chris Genteman Group wird den Tanzwütigen wie in den Vorjahren musikalisch einheizen.

Wichtiger Schwerpunkt des Unternehmerballs ist die große Wohltätigkeits-Tombola. Der Erlös geht diesmal an das bbs Nürnberg Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte. Der gemeinnützige Verein engagiert sich für die Belange blinder und sehbehinderter Menschen von der ersten Lebenssekunde bis über den Abschluss von Schule und Ausbildung hinaus. Patrick Temmesfeld, Direktor des bbs Nürnberg: „Wir sind sehr dankbar, dass das BBS Nürnberg in diesem Jahr den guten Zweck des Unternehmerballs stellen darf. Die Spendengelder werden mithelfen, wichtige Projekte umzusetzen, um blinden und sehbehinderten Kindern in der Region eine effektive Frühförderung zu ermöglichen.“ Für zusätzliche Erlöse wird die Business-Tombola sorgen, die im letzten Jahr mit großem Erfolg Premiere feierte. Sie verspricht wieder außergewöhnliche Preise, die speziell auf Unternehmen zugeschnitten sind, wie z. B. der Hauptpreis, ein Mediabudget der Stadtreklame Nürnberg in stattlicher fünfstelliger Höhe.

Tickets nur noch per Warteliste unter
www.ball-der-unternehmer.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.