Begeisterte Besucher beim TOON Walk 2015

TOON WALK 2015. (Foto: bayernpress)
Nürnberg schaffte den Europarekord: Bilder vom TOON Walk 2015 in Nürnberg

NÜRNBERG (nf) - Die Spielwarenmesse zieht jedes Jahr Tausende Fachbesucher in die Spielzeugstadt Nürnberg. Um die weltgrößte Spielwarenmesse auch für Verbraucher und Familien zum Erlebnis zu machen, startete am vergangenen Samstag die dritte Auflage des TOON WALK – die verrückte Comicparade.

Ein wahr gewordener Traum für Kinder und Erwachsene: Hunderte von Comic-Helden marschierten durch die Nürnberger Innenstadt. Die Besucher durften mit der ganzen Karawane überlebensgroßer Comicfiguren wie Bussi Bär, Little Miss Sunshine, Benjamin Blümchen, Bob der Baumeister, dem Hasen Felix oder Lokalmatador Pucki von den Ice Tigers in einem bunten Umzug durch die Innenstadt ziehen und sich mit ihren Lieblingen fotografieren lassen. Die TOON WALK Paradeteilnehmer kamen aus ganz Deutschland, Österreich, der Schweiz und aus Holland in die Noris angereist. Der Karlsruher Rekord mit 166 Maskottchen wurde eingestellt. Über 200 Maskottchen kamen nach Nürnberg, laut Veranstalter ist das Europarekord.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.