Benefizessen für die Jugend

Wann? 21.10.2016 19:00 Uhr

Wo? Ev. Kirche St. Jobst, Sulzbacher Str., Nürnberg DE
Nürnberg: Ev. Kirche St. Jobst | St. Jobst (li) Liebe Förderer und Gönner des Jugendvereins St. Jobst e.V.,
wir laden Sie hiermit ganz herzlich zu einer besonderen Veranstaltung unseres Vereins ein:
Das Benefizessen zugunsten der Jugendarbeit in St. Jobst.
Unter dem Motto „Gutes essen – Kultur genießen – Gutes tun“ wollen wir gemeinsam mit Ihnen am 21. Oktober 2016 ab 19 Uhr im Großen Saal des Gemeindehauses St. Jobst einen wunderbaren Abend verbringen.
Es erwartet Sie: ein 3-Gänge-Menü inklusive Getränke, ein Kulturprogramm mit Musik von „Klezmeron“ (Nürnberg) und mit Wortkunst von Schauspielerin Nicola Lembach, Informationen zur Jugendarbeit und ein nettes Ambiente mit Begleitung durch unsere Jugendmitarbeiterinnen und -mitarbeiter.
Wer Lust bekommen hat, dabei zu sein, kann jederzeit bis zum 14. Oktober im Pfarramt St. Jobst Karten für das Benefizessen für mind. 55,- € erwerben. Wir nehmen selbstverständlich gerne auch darüberhinausgehende Förderbeiträge entgegen! Bitte geben Sie beim Kauf der Karte an, ob Sie das vegetarische Menü 1 oder das fleischhaltige Menü 2 genießen möchten (siehe Menükarte auf der Rückseite).
Wir freuen uns auf Sie und auf diesen besonderen Abend, mit dem wir unseren Kindern und Jugendlichen zeigen, dass sie uns wertvoll und wichtig ist! Schon jetzt ganz herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
Ihr Ihre
Karl Heinz Wieland Silvia Jühne 1. Vors. des Jugendfördervereins 2. Vors. des Jugendfördervereins
P.S. Der Jugendförderverein St. Jobst e.V. freut sich auch jederzeit über neue Mitglieder. Gerne können Sie Ihre Beitrittserklärung im Pfarramt St. Jobst abgeben.
Verein zur Förderung der Jugendarbeit in St. Jobst e.V.
Äußere Sulzbacher Str. 146
90491 Nürnberg
Tel.: (09 11) 9 59 80-0
Fax: (09 11) 9 59 80-10
Evangelische Bank BIC GENODEF1EK1
IBAN: DE68520604100003500772
www.st-jobst.de
gemeindebuero@st-jobst.de
Jugendverein St. Jobst e.V., Äußere Sulzbacher Str. 146, 90491 Nürnberg
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.