Benefizkonzert zugunsten Behinderter in Charkow

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Ensemble 3 plus 2 aus Nürnbergs Partnerstadt Charkow gibt während seiner diesjährigen Konzertreise ein Benefizkonzert zugunsten des Behindertenzentrums in Charkow.

Das in gemeinsam mit der Noris Inklusion veranstaltete Konzert, das vom Bildungscampus zu seinem Themenschwerpunkt Osteuropa ausgerichtet wird, findet statt am Samstag, 7. November 2015, um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) im Bildungszentrum, Gewerbemuseumsplatz 2, Fabersaal. Die Solisten der Charkower Philharmonie Elena Podus und Bondarchuk Oleksandr treten unter der Leitung von Professor Igor Snedkov auf.

Der Eintritt kostet 10 Euro. Karten sind unter www.bz.nuernberg.de (Kurs Nr. 00336) oder im Service-Büro, Gewerbemuseumsplatz 1, erhältlich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.