„Blick in die bunte Röhre“ im Spielzeugmuseum

Wann? 12.06.2014 11:00 Uhr

Wo? Spielzeugmuseum, Karlstraße 13, 90403 Nürnberg DE
Nürnberg: Spielzeugmuseum | Beim Basteln eigener kleiner Kaleidoskope können Kinder ab 5 Jahren einen Blick in das Innenleben der „bunten Röhren“ werfen. Die Kaleidoskop-Werkstatt öffnet von Donnerstag, 12. Juni 2014, bis Samstag, 14. Juni 2014, jeweils von 11 bis 16 Uhr im Spielzeugmuseum, Karlstraße 13-15.
Unter Anleitung von Margit Mayer basteln Kinder innerhalb von etwa 60 Minuten aus Pappe, Perlen und Folien ein individuell gestaltetes Kaleidoskop, das sie anschließend mit nach Hause nehmen können. Beim Basteln erklärt die Kursleiterin die Funktionsweise eines der beliebtesten optischen Spielzeuge des 19. Jahrhunderts: In dem fernrohrähnlichen Gerät bewegen sich beim Drehen bunte Glassteinchen oder andere, meist transparente Materialien, durch deren Wiedergabe in einem Winkelspiegel symmetrische Bilder und Muster mit unendlichen Variationen entstehen. Das Kaleidoskop gehört zu den Spielsachen, die heute wiederentdeckt und in neuer Gestaltung erhältlich sind.

Neben dem regulären Museumseintritt von 5 Euro, 3 Euro ermäßigt, fallen 1,50 Euro Materialkosten an.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.