Chinesische Schwert- und Säbelkunst beim Kampfkunst Benefiz Seminar am 7.11.2015

Wann? 07.11.2015 09:30 Uhr bis 07.11.2015 18:00 Uhr

Wo? Sporthalle Johann-Daniel-Preißler-Schule, Paumgartnerstraße 13, 90429 Nürnberg DE
ZANCHIN Vereinsvorsitzende Annette Maul wird die Workshops am 7.11. leiten.
Nürnberg: Sporthalle Johann-Daniel-Preißler-Schule |

Darn Jian, das gerade zweischneidige Schwert, und Miao Dao, der lange Kornblattsäbel, sind zwei besondere Waffen in der traditionellen chinesischen Kampfkunst. Die Handhabung beider Waffen kann man auf dem Kampfkunst Benefiz Seminar einmal ausprobieren und kennenlernen. ZANCHIN-Vereinsvorsitzende Annette Maul wird diese zwei Workshops leiten.

Das chinesische Schwert zählt zu den anspruchsvollsten ostasiatischen Waffen. Oft auch als "Taichischwert" bezeichnet - denn man führt es vergleichbar weich, nachgiebig und fließend wie man sich in der Taichikampfkunst bewegt. Im Workshop am kommenden Samstag, werden wir uns den Besonderheiten der Schwertpartnerarbeit widmen. Zeit: 14:30 - 15:30.

Der lange chinesische Säbel
Miao Dao ist der wilde Bruder in der Säbelfamilie Chinas. Er ist länger und schmaler als der bekanntere Breitblattsäcbel. Aus dem Miao Dao entwickelte sich das berühmte japanische Schwert, das Katana. Der lange Säbel wird überwiegend zweihändig geführt und vereint die Techniken von Säbel, Schwert und Stock. Im Workshop arbeiten wir an einem Teil der 24er Soloform nach Lehrmeister Andrew Dabioch. Wer ein japanische Bokken, Holzschwert, besitzt, kann dieses problemlos als Übungswaffe verwenden. Zeit: 17:00 - 18:00

Annette Maul zeigt die 24er Miao Dao Form:


Wer sich Übungswaffen (Schwert und/oder Säbel) ausleihen möchte, sollte die Reservierung unter info@zanchin.de bis spätestens 5.11. machen. Leihgebühr pro Waffe 2 €; Kaution 20 €.

Am Kampfkunst Benefiz Seminar können alle Interessierten Neueinsteiger und auch Kampfsportler mit Vorerfahrungen teilnehmen. Mindestalter: 16 Jahre. Mehr zum gesamten Programm am 7.11.2015 von 9:30 - 18:00 hier: PDF. Keine Seminargebühr - aber unser Verein freut sich über Geldspenden für unser Vereinsprojekt Kampfkunst trotzt Armut.
Veranstalter: ZANCHIN Kampfkunst e.V. www.zanchin.de & ZANCHIN auf Facebook
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.