Comicfieber: 5. Toon Walk in Nürnberg

ToyCity Vertreter (v. l.): Galeria Kaufhof Chef Wolfgang Koß, Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas, City Point Manager Daniel Frank Fernández. (Foto: projekt.quartett Gruppe)
 
Benefiz-Kostümträger (v. l.): Designerin Milla Cardi, Modelmacher Chris Fischer, Marientorzwinger Wirt Tim Hartinger. Boxweltmeisterin Nikki Adler (Foto: projekt.quartett Gruppe)
Toon Walk 2017 feiert Mini-Jubiläum – Programm Toon Walk

NÜRNBERG (nf) - Zur Zeit der Spielwarenmesse (reine Fachmesse), heuer vom 1. bis 6. Februar im Messezentrum Nürnberg, findet in der Innenstadt der Toon Walk statt - 2017 bereits das fünfte Mal. Am 4. Februar treiben es die Toons und Maskottchen zur Freude der Kinder wieder besonders bunt.

Mit „Erlebnis Nürnberg“, Vereinigung der Nürnberger Innenstadtkaufleute, und der Initiative „toy city“ darf mitgefeiert, mitgelaufen und mitgelacht werden, wenn bei der verrückten Comicparade überlebensgroße Figuren wie Pumuckel, Darth Vader, Homer Simpson, Super Mario oder Biene Maja durch die City ziehen. Start, Ziel und Bühne sind in der Pfannenschmiedsgasse, vor der GALERIA Kaufhof zu finden. Von 11 bis 17.30 Uhr dürfen die Plüschheld auch fotografiert werden. Außerdem auf dem Programm: Showeinlagen, Spielstationen, Kinderschminken, Foodtruck-Family und vieles mehr.
Wie in den vergangenen Jahren laufen auch Nürnberger Promis als Toons verkleidet bei der Parade mit. Ihr Honorar spenden sie für einen guten Zweck. Dabei sein werden Bratwurst-Röslein Wirt Thomas Förster und der CDU Fraktionsvorsitzende Sebastian Brehm spontan zugesagt und schlüpfen für die Parade in ein Kostüm. Auch Nürnbergs Promi- Bodyguard Peter Althof und die mehrfache Boxweltmeisterin Nikki Adler sind mit von der Partie. Die amtierende Miss Nürnberg Julia Prokopy, Marientorzwinger-Chef Tim Hartinger, Designerin Milla Cardi, Modelscout Christian Fischer, sowie Trainerlegende Clemens Lubowski machen bereits zum wiederholten Male mit.

Nach der gelungenen Europarekordjagd 2015 mit 207 notariell beglaubigten Maskottchen wurde 2016 ein weiter Rekord in die Noris geholt. Beim Versuch GUINNESS WORLD RECORDS title for ,,Most hugs given by a mascot in one minute'" wurden in einer Minute 80 Umarmungen an einem Maskottchen geschafft. Der Rekord wurde 2013 in London von den einer Primary School aufgestellt und nun vom TOON WALK abgelöst. Die TOON WALK Paradeteilnehmer kommen auch in diesem Jahr aus ganz Deutschland, Österreich und aus der Schweiz in die Noris angereist.

Programm

Den Start übernimmt ab 11 Uhr die 20 Mann starke Samba-Gruppe Vincivi e.V., die schon auf dem Coburger Sambafestival mit ihren großen Trommeln für mächtige Stimmung gesorgt haben. Ronald McDonald schlägt anschließend mit einer zauberhaften Show das Publikum in Bann.

Der TOON WALK Countdown – Moderator Martin Cernan begrüßt Gäste und Partner von ToyCity und der großen TOON WALK Familie.

Um 12.00 Uhr wird präsentiert die Tanzschule Krebs einen verrückten Showtanz, um 12 Uhr betritt Ronald McDonald die Toon Walk Bühne.

Um 13.00 Uhr startet dann die Parade: Angeführt von der Sambatruppe Vincivi und dem Erlebnis Nürnberg Bär, werden über 500 Maskottchen, Comicfiguren, Toons, Gardemädchen, Spielmannszüge, Fahnenschwinger und Cheerleader durch die Nürnberger Innenstadt flanieren.

Die Strecke: Start/Ziel: Pfannenschmiedsgasse – Breite Gasse – weißer Turm –Karolinenstraße – Pfannenschmiedsgasse.

Die musikalische Parade-Eskorte ist in diesem Jahr die farbenfrohe „Wenden Gugge“ und erneut auch die Marchingband des TSV Lauf.

TOON WALK – bei jedem Wetter

Egal ob es stürmt oder schneit, wenn die TOON-Karawane witterungsbedingt nicht auf die Strecke gehen kann, so finden die Zuschauer alle Maskottchen, Werbefiguren und TOONs ringsum die Galeria Kaufhof. Dort platzieren sich die bunten Geschöpfe und verteilen sich um das gesamte Gebäude um für Fotos mit ihren jungen und junggebliebenen Fans zur Verfügung zu stehen.

Für alle „gestrandeten“ Zuschauer, die den Paradestart verpasst haben und auf deren Rückkehr warten wird es auf der Bühne, neben den Live-Infos von der Strecke auch weitere Rahmenprogrammpunkte geben. Die Trommelschule Alafia, die Gardemädchen der Faschingsgesellschaft Cyrenisia sowie das International Taekwon-Do Black Belt Center verkürzen die Wartezeit und heizen ordentlich ein.

Um 14.45 Uhr präsentiert der Erlebnispark Schloss Thurn erstmals die Dinolino Zaubershow auf der Bühne.

Um 15.15 Uhr startet ein weiteres Highlight: Der Look alike Contest sucht die außergewöhnlichsten, pfiffigsten und originellsten Kostüme bzw. Kostümträger. „Sei (D)ein Held“! Mit diesem Motto dürfen sich alle an der Bühne einfinden die sich in einem tollen Kostüm präsentieren möchten. Das Publikum ist die Jury und wird mit seinem Applaus den Sieger küren. Präsentiert wird dieser Wettbewerb von der PSD Bank Nürnberg eG.

Kurz vor dem großen Meet & Greet (16.00 Uhr) der Paradeteilnehmer gibt es erneut eine schmissige Performance der Crazy Dancer (15.50 Uhr) auf der Bühne.
Zwischen 16.00 und 17.00 Uhr sagen die Comic Figuren „bye, bye“, bevor sie wieder in alle Himmelsrichtungen verstreut nach Hause reisen. Das anschließende musikalische Finale bestreitet die Nürnberger Band Four Lucky Charms und lässt somit den letzten Programmpunkt zur TOON WALK Abschlussparty werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.