Der längste Rocksong aller Zeiten

Auch Rockröhre Doro Pesch will Gong-Moderator Danny Keck beim längsten Rocksong aller Zeiten helfen. (Foto: Funkhaus Nürnberg/Radio Gong 97.1)
Radio Gong 97.1 schreibt mit seinen Hörern Rockgeschichte

NÜRNBERG (pm/nf) - Bis Ende März wollen die Nürnberger Radiomacher von Gong 97.1 um Programmchef Guido Seibelt den längsten Rocksong aller Zeiten fertig haben. Die musikalische Vorlage dazu liefern die Gong-Moderatoren Chris, Danny und Guido auf der Internetseite von Radio Gong.


Das von ihnen eingespielte, kurze Rockstück soll nun fortgesetzt werden, egal mit welchem Instrument, ob allein, als Band oder sogar als Orchester. Hauptsache, es passt zum Grundtakt der Vorlage und ist nicht länger als 40 Sekunden. Aus den eingesendeten Stücken entsteht dann der längste Rocksong aller Zeiten.

Zum Mitmachen ruft Radio Gong 97.1 Musiker und Bands aus Franken und der ganzen Welt auf. Denn Radio Gong-Programmchef Guido Seibelt ist sicher: „Es gibt eine Sprache auf der Welt, die alle sprechen und das ist die Musik. Damit wollen wir Grenzen überschreiten und unsere Hörer daran teilhaben lassen. Ganz nach dem Motto:„Make Rock not War.“

Weitere Infos im Internet bei
http://www.Gong971.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.