Der TOON WALK – die verrückte Comicparade

Bild vom Toon Walk 2014: Hans-Peter Kempf (M.) von Erlebnis Nürnberg mit den Comicfiguren Scrat (Ice Age), Giraffenaffe, Citte Miss Sunshine, Snoopy und Erlebnis Nürnberg Bär (v.l.). (Foto: bayernpress)
NÜRNBERG/ERLANGEN (pm/nf) - Anlässlich der diesjährigen Spielwarenmesse findet parallel dazu die dritte Auflage des kunterbunten TOON WALK- Spektakels in der Nürnberger City statt (31. Januar 2015, ab 11 Uhr). Dabei hat sich das Orgateam wieder mächtig ins Zeug gelegt, um in diesem Jahr über 160 Maskottchen in die Noris an den Start zu bringen. Damit würde man den bisherigen Rekord aus Karlsruhe über- bieten, was gleichzeitig einen Europarekord bedeuten würde.

Während der 12-monatigen Vorbereitungszeit ist auch die Idee geboren worden, mit dem „TOON WALK“ etwas Gutes zu tun. Deshalb stellen zahlreiche Kostümträger und Begleiter ihr Honorar für den Zweck zur Verfügung. Außerdem wird an der Parade für Kinder- und Jungendklinik in Erlangen gesammelt, die sich um krebskranke Kinder kümmert. Als Spendendachorganisation konnte die Regine Sixt Kinderhilfestiftung gewonnen werden . „Es ist ein prickelnder Gänsehautmoment, wenn die vielen Toons und Maskottchen an den Kids vorbei ziehen. Das ist unbeschreiblich und treibt dir ein Tränchen in die Augen“, so Orgachef Patrick Kraft (Agentur projekt.quartett). „Beim Anblick der strahlenden Kinderaugen weiß man dann, dass sich die viele Arbeit und der enorme Aufwand gelohnt haben."
Nachdem die Klinikkinder krankheitsedingt leider nicht zu TOON WALK kommen können, wird eine TOON-Delegation nach Erlangen reisen um für leuchtende Kinderaugen zu sorgen und für tolle Erinngerungsfotos zur Verfügung stehen.
Vor Ort mit dabei sind u.a anderm der Pumuckel, Homer Simpson, Benjamin Blümchen und Saggo Sorgenfresser. Außerdem haben die lustigen Gesellen auch ein paar kleine Geschenke für die Kinder mit im Gepäck.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.