Die Eleganz des Schwertes - Seminar am 28.02.2015

Wann? 28.02.2015 10:00 Uhr bis 28.02.2015 18:00 Uhr

Wo? Turnhalle Nord Schöller-Schule, Fleischmannstraße 46, 90419 Nürnberg DE
Andreas Fuchs (europäisches Schwert), Annette Maul (chinesisches Schwert), Alexander Frey (japanisches Schwert)
Nürnberg: Turnhalle Nord Schöller-Schule |

Mit Schwertern wurde in vielen antiken und mittelalterlichen Kulturen im Abendland und auch in Ostasien gekämpft. In vielen Sagen hören wir von wertvollen, magischen Kräften verleihenden und vor Verletzung schützenden Schwertern. Wer einmal die Eleganz des Schwertes kennenlernen möchte, kann bei diesem Seminar von ZANCHIN Kampfkunst e.V. und der Kampfkunstschule Schwert und Bogen einen praktischen Einblick in die japanische, europäische und chinesische Schwertkunst erfahren und erleben.

Japanische Schwertkunst
Iaido ist die Kunst des Schwertziehens und gilt als der edelste Weg der japanischen Kampfkünste. Entstanden aus den Schwertkampfübungen der Samurai, befasst sich Iaido in unserer Zeit mit dem korrekten Ziehen und Führen des Katana, des japanischen Schwertes. Iaido versteht sich als Übungsweg, um Körper und Geist zu schulen. Leitung: Annette Maul & Team; Zeit: 10:00 - 12:30

Europäische Schwertkunst
Wir trainieren europäischen Schwertkampf nach historischen Quellen und eigenen Interpretationen. Besonders die Lehren Liechtenauers, eines fränkischen Fechtmeisters aus dem 14. Jahrhundert, sind für uns Inspiration. Schwertkampf bedeutet: Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit zu trainieren - genauso wie die Wahrnehmung des Gegners. Denn nur eine angemessene Reakton auf den gegnerischen Angriff entscheidet über unseren Sieg oder über unsere Niederlage. Leitung: Andreas Fuchs; Zeit: 13:15 - 15:45

Chinesische Schwertkunst
Das gerade chinesische Schwert, eine äußerst interessante ostasiatische Waffe, wurde miest von höheren Offizieren, Aristokraten und auch Frauen geführt. Wir lernen, die eleganten Schwertbewegungen locker entspannt mit möglichst geringem Krafteinsatz zu praktizieren. Leitung: Annette Maul; Zeit: 16:00 - 18:00

Seminar-Ausschreibung: hier; Seminarort: Turnhalle Nord, Dr.-Theo-Schöller-Schule, Eingang über die Fleischmannstraße gegenüber der GfK, Nürnberg-Johannis. Gebühren: 45 Euro. Übungswaffen: können bei rechtzeitiger Anmeldung zur Verfügung gestellt werden. Anmeldung: möglichst bis 22.02.2015 unter 0911-2878222 oder info@zanchin.de; Mindestalter: 18 Jahre.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.