Ein ganzes Wochenende im Spiele-Modus

,,Stadt-Land-Spielt!" - Tage des Gesellschaftsspiels im Pellerhaus. (Foto: ©Schlierner/Fotolia.com)
Nürnberg: Pellerhaus | NÜRNBERG (nf/pm) - „Stadt-Land-Spielt!“ heißt es am 10. und 11. September 2016 nun bereits zum vierten Mal. Waren es 2013 noch 35 Veranstalter, finden sich in diesem Jahr nicht weniger als 98 Spielstätten zusammen, um das Gesellschaftsspiel und das Spielen selbst zu feiern.

In Nürnberg lädt das Deutsche Spielearchiv als Mitinitiator der bundesweiten Aktion zusammen mit dem Ali Baba Spieleclub e.V. zum kostenlosen Mitspielen ins Pellerhaus ein. Ein reichhaltiges Programm sowie ein Fundus von über
4 000 Spielen bieten für jeden Geschmack und jedes Alter etwas. Ein Fundus von rund 4.000 Spielen bietet Spiele für Vielspieler, Wenigspieler, für junge und alte Spieler, angebliche Gar-Nicht-Spieler und für die ganze spielende Familie. Die Spieleerklärer helfen gerne, neue und alte Lieblingsspiele zu entdecken.

Samstag, 10. September 2016, 13 Uhr bis 24 Uhr
Sonntag, 11. September 2016, 13 Uhr bis 18 Uhr

Ausführliches Programm:
https://museen.nuernberg.de/spielearchiv/kalender-...
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.