Eine Bierleiche zum Dessert

Wann? 08.04.2016 17:00 Uhr

Wo? Altstadt, Hauptmarkt 90, 90403 Nürnberg DE
Vielsagende Einladung zur Krimiführung mit Jan Beinßen durch die Nürnberger Altstadt. (Foto: oh/Buchcover)
Nürnberg: Altstadt | Bierkrimiführung durch die Nürnberger Altstadt mit Jan Beinßen

NÜRNBERG - Am Freitag, 8. April 2016, 17 Uhr, führt Krimiautor Jan Beinßen auf Flemmings Spuren durch die Altstadt und liest Auszüge aus seinem aktuellen Buch „Eine Bierleiche zum Dessert“.


Im April 1516 trat der Bayerische Landständetag unter Vorsitz von Herzog Wilhelm IV. in Ingolstadt zusammen. Dieses Gremium billigte eine vom Herzog vorgelegte Vorschrift, dass zur Herstellung des Bieres nur Gerste, Hopfen und Wasser verwendet werden dürften. Einer, der das besonders zu schätzen weiß, ist Hobbydetektiv Paul Flemming. Im Anschluss an die Führung erfahren die Teilnehmer bei einem Glas Rotbier mehr über die Geschichte des Brauens in Nürnberg.

Anmeldungen bei der VHS Oberasbach unter
www.vhs-oberasbach.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.