Eine Brücke zwischen Malerei und der Welt des Zirkus und Theaters

Wann? 26.06.2016 bis 31.07.2016

Wo? Schloss Almoshof, Almoshofer Hauptstraße 51, 90427 Nürnberg DE
Nürnberg: Schloss Almoshof | Ausstellung von Uschi Faltenbacher
Schloss Almoshof (li) Am Sonntag, 26. Juni um 15 Uhr, eröffnet die Gemäldeausstellung der Malerin Uschi Faltenbacher im Kulturladen Schloss Almoshof. Zur Vernissage spielt der Musiker Fred Munker. Die Künstlerin wird performativ in ihr Werk einführen.

Tanz, Theater und Zirkus, besonders der Cirque de Soleil, inspirieren Uschi Faltenbacher zu ihren farbstarken Kompositionen. Die Grenzen zwischen realer Darstellung und Abstraktion sind dabei fließend. Ziel der Malerin ist es, dem Bildbetrachter Assoziationsräume zu öffnen – die Bilder laden zu imaginären Reisen, zum Träumen, zum Fantasieren ein.

Ähnlich wie im Zirkus und im Tanztheater, kommen in dieser Ausstellung große menschliche Gefühle zum Ausdruck - ganz ohne Worte. Dank eigener, jahrelanger Tanzerfahrung und ihrem Studium an der Akademie der bildenden Künste Nürnberg für freie Malerei und Grafik, gelingt es der Malerin, die Genres spielerisch und mit handwerklichem Können zu verbinden.

Zur Finissage am Sonntag, 31. Juli um 15 Uhr, sind die Ausstellungsbesucher zu einer Führung mit Künstlergespräch eingeladen.

Die Ausstellung ist vom 26.6. bis zum 31.7.2016 zu den regulären Besucherzeiten geöffnet.
Sonn- und Feiertags lädt das Kunstcafé zu kreativem Austausch, selbstgebackenem Kuchen und frischen Getränken ein.

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16:30 Uhr
So.13 bis 18 Uhr - mit Kunstcafé

Bildmaterial:
Ausstellung_Einladungskarte_UschiFaltenbacher.pdf
Uschi-Faltenbacher_Freigängerin.jpg
Uschi-Faltenbacher_marcel marceau.jpg
Fotos: Uschi Faltenbacher

Kontakt:
Lena Miller - Kulturladen Schloss Almoshof, lena.miller@stadt.nuernberg.de, Tel. 0911 93449471, Fax. 0911 93449477

Almoshofer Hauptstraße 49-53, 90427 Nürnberg
www.kuf-kultur.de/almoshof, https://www.facebook.com/KulturladenSchlossAlmosho...
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.