Einen tollen Strat in die Sommerferien hatten Familien mit ihren Kindern beim Familienfest im teinbrüchlein

Kinder spielen mit Clown Drops (Foto: Traudel Ebert)
Ob die Kinder am Spielplatz sich erfreuten beim Rutschen, Schaukeln oder die heimische Vogelwelt an der Vogelstimmenlehrtafel zu erlernen, es waren Erlebnisse. Auch im Niedrigseilgarten konnten sie mit Hilfe ihrer Eltern ihre Bewegungstalente ausprobieren.
Nach dem Spielen traf man sich im Garten der Waldgaststätte zum Essen und den Durst zu löschen. Dabei waren weitere Attraktionen zu erleben. Mit einer kleinen Dampflok im Anhänger mitzufahren, die Unterhaltung und Belustigung durch den Clown Drops waren sehr begehrt. Am Stand der Spiele des Deutschen Familienverbandes Nürnberg-Süd gab es auch Lose mit schönen Preisen. Diese wurden u.a. vom Gewerbeverein Herpersdorf großzügig gestiftet. MdB Martin Burkert und MdB Michael Frieser, MdL Karl Freller und MdL Stefan Schuster stifteten je zwei Reisen nach Berlin und nach München. Der Bürgerverein Herpersdorf informierte über die Entwicklung im Stadtteil. Wer sich sportlich bewegen wollte, konnte das Angebot von YOUNGGO annehmen.
So mancher Luftballon des Waldspielplatz landete zwar im Himmel, aber die Mehrzahl blieb an den Handgelenken.
Die Mannschaften des Waldspielplatz Steinbrüchlein und der Waldgaststätte bedanken sich bein den Eltern mit ihren Kindern für das Kommen und freuten sich über die leuchtenden KInderaugen.

Jutta Bär - Werner Gruber, Vorsitzende Waldspielplatz Steinbrüchlein e.V.; Christian Blödel, Gastronom der Waldgaststätte
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.