Erfahrungsfeld öffnet am 1. Mai

Kostbar und faszinierend: Wasser (Foto: Pixabay)
Nürnberg: Wöhrder Wiese |

Faszination Wasser


Ab dem 1. Mai dreht sich auf dem Nürnberger Erfahrungsfeld wieder alles um die Sinne des Menschen, die Gesetze der Natur und um das Miteinander von Mensch und Umwelt. Der Aktionsparcours am Ufer der Pegnitz bietet Aha-Effekte und jede Menge Spaß für alle Altersgruppen. Rund 100 pädagogisch betreute Stationen laden hier zum Experimentieren und Spielen ein.

Unter dem Motto „Faszination Wasser“ widmet sich das Erfahrungsfeld 2016 erneut unserem wertvollsten Rohstoff und beleuchtet dessen Eigenschaften noch einmal aus neuen Perspektiven. Ein Aspekt wird in diesem Jahr auch Wasser in seiner gefrorenen Version sein – einige der neuen Stationen drehen sich um die besonderen Eigenschaften und die Schönheit von Eis. Dabei wird es natürlich wieder experimentierfreudig: Im Eislabor beschäftigen sich vor allem die kleinen Gäste mit vielen Fragen rund um den Eiswürfel und damit, was passiert, wenn er schmilzt.
Für Jugendliche und Erwachsene bietet das Wasserlabor in kleinen Versuchen zu verschiedenen Wasserphänomenen Gelegenheit zum Ausprobieren und Staunen. Zudem kann man Wasserstraßen bauen, Wasserglocken formen, Wasserstrahlen lenken, im „Erfahrungsfeld-Meer“ angeln, etwas über das Gedächtnis des Wassers lernen und vieles mehr.
Auch im Rahmenprogramm hält das Thema Wasser Einzug. So entstehen beim Färben mit Hanji oder beim Marmorieren mit Hilfe des Wassers bunte Kunstwerke. In einer speziellen Werkstatt erfährt man alles über die alte Handwerkskunst des Wasserradbaus und darf sich selbst einmal darin versuchen. Aus Dingen, die man eigentlich wegwerfen würde, werden auf dem Erfahrungsfeld kreative Boote gebastelt.
Im Mai kann man einen Bewohner der Pegnitz, den Edelkrebs, hautnah kennenlernen. Und wie man einen Wassereimer auf dem Kopf transportiert, zeigen im Juli afrikanischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Geöffnet vom 1. Mai bis 31. August 2016 auf der Wöhrder Wiese

Alle Veranstaltungen und weitere Infos unter
www.erfahrungsfeld.nuernberg.de
Das Erfahrungsfeld ist eine Veranstaltung des KUF/Abteilung kulturelle und politische Bildung in Zusammenarbeit mit dem Wasserwirtschaftsamt Nürnberg, der N-ERGIE Aktiengesell- schaft, den Nürnberger Nachrichten und dem Servicebetrieb Öffentlicher Raum (SÖR).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.