,,Fight of the Night“ im Maritim Hotel

Simic Zrinko (l.) und Peter Althof mit Plakat „fight of the night in red“. (Foto: bayernpress)
Große Kampfsport-Gala am 19. Oktober 2014 um 18 Uhr

Nürnberg - (pm/nf) Sicherheits-Spezialist und Promi-Bodyguard Peter Althof lädt am Sonntag, 19. Oktober 2014, 18 Uhr, zu seiner Kampfsport-Gala ins Maritim Hotel Nürnberg ein.


Roter Samt, mondäne Lüster, blank geputzte Spiegel und Kerzen: ein perfektes Ambiente erwartet die Besucher der ,,Fight of the Night“. Auf dem Programm stehen jede Menge K-1- und Boxkämpfe, begleitet von Livemusik, feinem Essen und einer Modenschau. Insgesamt stehen sieben knallharte Kämpfe auf der Figth-Card. Die Hälfte der Kämpfer trainieren in der traditionsreichen Kampfsportschule von Peter Althof.
Auch dieses Mal gibt es ein Show- und Rahmenprogramm der Extraklasse, angeführt vom ,,The Officer“ aus Zirndorf, der die selbst komponierte Hymne der ,,Fight of the Night“ live performen wird. Weitere Höhepunkte sind die Nürnberger Band Mirage Band, Marco Kappel, der Sieger von DSDS-Kids, John Davis und Brak‘Lul, die Brüder Tomy und Rocky Pavlovic aus Hildesheim, bekannt als ,,tom2rock“ aus dem ,,Supertalent“, die Modenschau mit Cavi-Models sowie die bezaubernden Ring Girls und Gogo-Tänzerinnen vom Sterntaler.
Eine tolle Aftershow-Party, auf der mit den Siegern der Veranstaltung und anderen Promis richtig gefeiert werden soll, wird den Abschluss der legendären ,,Fight of the Night“ markieren.

Hier gibt es die Tickets:
Kartenvorverkauf bei Box- und Fitnessteam Althof, Kilianstraße 102, 90408 Nürnberg, Telefon 0911 / 22 22 44 oder unter www.info@peteralthof.net
oder Maritim Hotel, Frauentorgraben 11, 90443 Nürnberg, Telefon 0911 / 23630. Beginn: 19 Uhr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.