Fit für das WM-Finale: Sportabzeichentag in Nürnberg

Am 13. Juli können Interessierte in der Sportanlage am Luitpoldhain das ,,Deutsche Sportabzeichen" machen. (Foto: Fotolia)

NÜRNBERG (pm/nf) - Für das große WM-Finale in Brasilien kann man sich am Sonntag, 13. Juli 2014, tagsüber schon warm machen: Von 9 bis 15 Uhr besteht die Möglichkeit, sich auf der Sportanlage am Luitpolthain in der Ludwig-Frank-Straße 40 der Herausforderung „Deutsches Sportabzeichen“ zu stellen und die persönliche Fitness zu testen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Deutschen Sportabzeichen können ihre individuelle Fitness in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination überprüfen. Die entsprechenden Leistungen können beim Sportabzeichentag im Weitsprung, Hochsprung, Laufen, Kugelstoßen, Schleuder- und Wurfball oder Seilspringen unter Beweis gestellt werden. Darüber hinaus bieten Nürnberger Vereine Termine für die Prüfungen im Schwimmen, Radfahren und Geräteturnen an.

Informationen erteilt der Bayerische Landes-Sportverband unter Telefon 2 31-49 67 sowie der SportService der Stadt Nürnberg unter Telefon 2 31-34 42.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.