Freizeit Messe Nürnberg: Eröffnungsrundgang mit dem Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann

Bei der Eröffnung der Freizeitmesse Nürnberg: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (M) mit Dagmar (l.), Weinprinzessin 2015 von Ippesheim, Katrin (2.v.l.), fränkische Karpfenkönigin 2015, Anne I (2.v.r.), Weimersheimer Weinprinzessin 2015 und Stefanie (r.), Weinprinzessin von Ergersheim. (Foto: bayernpress)
NÜRNBERG (nf) - Heute (18. März 2015) hat die Freizeit Messe in Nürnberg offiziell begonnen. Auf einen Eröffnungsrundgang durch die frühlingsbunten Messehallen begab sich auch der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann.

Vom 18. bis zum 22. März 2015 lädt die Freizeit Messe zum 47. Mal in die Messe Nürnberg ein. Sie vereint unter einem Dach Nordbayerns größte Urlaubs-, Reise- und Freizeitmesse mit Bayerns größter Indoor-Gartenschau. Rund 800 Aussteller präsentieren in neun Hallen Neuheiten, geben Anregungen und setzen Trends für die kommende Freiluftsaison. Zum dritten Mal findet die Whisk(e)y-Messe THE VILLAGE 21. und 22. März in Kombination mit der Freizeit Messe statt. Neben festen Messehighlights, wie den aufwändigen Schaugärten und in der Touristik-Halle, geben Tourismusdestinationen, Reiseveranstalter und Freizeiteinrichtungen Urlaubstipps von regional bis exotisch. Der Themenbereich „Outdoor & Sport“ bietet Tipps für die Freizeit unter freiem Himmel, u.a. erstmals mit einer Gemeinschaftsbeteiligung des Bayerischen Golfverbandes. Beim Caravan- und Reisemobilsalon stehen die Neuheiten von namhaften Unternehmen im Fokus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.