Freude schenken mit dem EntdeckerPass der Metropolregion

Freude für ein ganzes Jahr schenken und dabei sparen – mit dem EntdeckerPass der Metropolregion Nürnberg. (Foto: Metropolregion Nürnberg)
Ein Weihnachtsgeschenk mit vielen Einsatzmöglichkeiten

REGION (pm/nf) - Kultur, Sport oder Abenteuer – für alle, die noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk sind, das man im ganzen Jahr nutzen kann, ist der EntdeckerPass genau das Richtige. Über 130 Freizeitangebote in der Metropolregion Nürnberg lassen sich damit besuchen. Alle mit freiem oder stark ermäßigtem Eintritt. Für 2017 sind neue Akzeptanzstellen dabei.


Erstmals ist das Kristall Palm Beach in Stein Partner. Passinhaber können das Kur- und Freizeitbad vier Stunden zum Preis von zwei besuchen oder statt vier Stunden einen ganzen Tag. Das Kristall Palm Beach hält mit einem Rutschenparadies und Wellenbad sowie mit einer Saunalandschaft und wohltuendem Thermalwasser ein Angebot für die ganze Familie bereit.
Zum halben Preis kann in der neuen Saison außerdem die Bayerische Landesausstellung und Kunstsammlung auf der Veste Coburg besichtigt werden. Als zentraler bayerischer Beitrag zum Reformationsjubiläum 2017 präsentiert die Bayerische Landesausstellung ein breites Panorama: das pralle Leben auf dem Land, in der Stadt, in den Klöstern, in den Ritterburgen.
Freien Eintritt gibt es im Burgthann Museum, dem Reichsstadtmuseum in Bad Windsheim und im Brauereimuseum HopfenBierGut in Spalt. In Letzterem dürfen sich die Besucher auf eine Gratis-Verkostung sowie auf Überraschendes rund ums Thema „Bier“ freuen.

Der EntdeckerPass der Metropolregion kann ab dem 1. Dezember für die neue Saison erworben werden. Sofort kaufen lohnt sich, denn für alle Skifahrer oder Snowboarder gibt es ab 2017 an der Skischaukel Hempelsberg und Geiersberg im Fichtelgebirge einen Preisnachlass von 50 Prozent. Darüber hinaus gewähren die Seilbahnen Ochsenkopf wahlweise eine kostenlose Berg- und Talfahrt oder ebenfalls 50 Prozent Rabatt auf die 5-Fahrten-Karte. Außerdem kann noch bis 8. Januar der Neunkirchener Krippenweg – Deutschlands wohl größter Krippenrundweg – besucht werden. Mit dem EntdeckerPass ist der Eintritt in die Führungen, die jeden Sonn- und Feiertag um 15:00 Uhr beginnen, frei.
Bezogen werden kann der Pass online unter www.entdeckerpass.de, in ausgewählten Tourismusinformationen sowie im Ticketshop der Nürnberger Nachrichten. Erwachsene zahlen 29,50 Euro und Kinder ab 6 Jahren 14,50 Euro. Das ganze Jahr über können sie Neues erleben oder Bekanntes wiederentdecken. Alle weiteren Partner sowie Informationen zu den Vergünstigungen sind auf der Internetseite des EntdeckerPasses zu finden. Sparkassenkunden aufgepasst: Beim Onlinekauf bis zum 6. Januar 2017 werden 20 Prozent vom regulären Passpreis abgezogen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.