Große Familien-Ferienaktion bei der Terrakottaarmee

Noch bis 29. Mai ist die Ausstellung „Die Terrakottaarmee & Das Vermächtnis des Ewigen Kaisers“ auf AEG zu sehen. (Foto: Uwe Niklas)
NÜRNBERG (pm/nf) - Bald beginnen die Pfingstferien im Frankenland. Wer mit der Familie einen tollen Ausflug machen will, für den ist vielleicht die große Familien-Ferienaktion in der Ausstellung „Die Terrakottaarmee & Das Vermächtnis des Ewigen Kaisers“ ein Tipp.

Noch bis 29.Mai 2016 beeindruckt die Ausstellung „Die Terrakottaarmee“ Nürnberg und das Frankenland. Familien mit bis zu drei Kindern oder alternativ ein Erwachsener in Begleitung von vier Kindern können die Ausstellung zum ermäßigten Preis von 35 Euro besuchen. Schüler zahlen von 15. bis 29. Mai 5 Euro. Außerdem gibt es für die Kinder ein spannendes Quiz, das natürlich mit einer kleinen Überraschung belohnt wird.

Für Familien bietet sich so die ideale Gelegenheit, einen unterhaltsamen Ferienausflug mit Kultur und Bildung in Einklang zu bringen. Denn die Terrakottaarmee nimmt die Besucher mit auf eine Zeitreise in das frühe Reich der Mitte. 150 lebensgroße Terrakottafiguren und acht original große Pferde werden effektvoll in Szene gesetzt. Alle Repliken sind beeindruckend in ihrer Individualität und Einzigartigkeit. Besonders beeindruckend ist die künstlerische Gestaltung der Tonsoldaten: Obwohl die Figuren ihrem jeweiligen Rang nach ähnlich gekleidet sind, gibt es unter ihnen nicht ein einziges Zwillingspaar. Jedes Gesicht ist einmalig und ausdrucksstark. Auch die berühmte Grube 1 mit ihren 6.000 Soldaten in Schlachtformation wird in Miniaturdarstellung beeindruckend präsentiert. Pfeile und Schwerter aus originalgetreuen Materialien und farbenfrohe Modelle der historischen Kleidung verschiedener chinesischer Dynastien ergänzen die Reise in eine längst vergangene Zeit.
In der Ausstellung „Die Terrakottaarmee & Das Vermächtnis des Ewigen Kaisers“ erleben die Besucher in einer faszinierenden Schau chinesische Geschichte im Frankenland. In leicht verständlichen Texttafeln oder mit einem informativen Audio-Guide erfahren sie Hintergründe und Geschichten aus dem alten China. Die Besucher werden in die Zeit vor 2.000 Jahren versetzt und an einen Herrscher erinnert, der bis heute als der Begründer des „Reichs der Mitte“ gilt.

Auf AEG
Muggenhofer Straße 135
90429 Nürnberg
www.terrakottaarmee.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.