Handball-Bundesliga: Johannes Bayer verlängert beim HC Erlangen

(Foto: HJKrieg, hl-studios, Erlangen) - Johannes Bayer (HC Erlangen): ich bin unendlich stolz
Nürnberg: Arena Nürnberger Versicherung |

HC Erlangen: Bayer ist der vierte Nachwuchsspieler aus den eigenen Reihen für die neue Spielzeit. Am Samstag letztes Spiel gegen den SC Magdeburg

Mit Johannes Bayer hat auch die vierte Nachwuchshoffnung beim HC Erlangen seinen im Sommer auslaufenden Vertrag verlängert. Nach Christopher Bissel. Maximilian Lux und Michael Haßferter komplettiert der 21-jährige Nürnberger das Nachwuchs-Quartett im Profi-Kader des fränkischen Handball-Erstligisten. Johannes Bayer verlängerte beim HC einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018.

Da hatte ich schon Respekt

So beschreibt Rückraumspieler Johannes Bayer seine Gefühle beim Auftritt letzte Woche in Kiel. Denn gerade beim drittbesten der Liga überzeugte der 22-jährige Rechtshänder aber auch durch seinen Offensiv-Qualitäten. Und die Quote war richtig gut: in der mit über 10.000 Zuschauern gefüllten Sparkassen-Arena zu Kiel erzielte Bayer aus drei Versuchen drei Tore.

Ganz nebenbei noch ein Physik-Studium

Der 1,95 Meter große Physikstudent geht nun schon in seine zweite Spielzeit im Bundesliga Kader der Mittelfranken. Daneben führte er als Abwehrchef das U23-Team des HCE zu einem mehr als souveränen Aufstieg in die dritthöchste Spielklasse Deutschlands. Durch sein aggressives und bedingungsloses Abwehrspiel erarbeitete sich Bayer auch immer mehr Spielzeiten im Team von HC-Cheftrainer Robert Andersson.

Der vierte Spieler aus der eigenen Jugend

„Johannes hat in den vergangenen Monaten einen riesigen Schritt gemacht. Er arbeitet jeden Tag sehr hart an sich und hat gerade in den letzten Spielen das Vertrauen, das das Trainerteam in ihn setzt voll zurückgezahlt“, sagt Geschäftsführer René Selke und ergänzt: „Mit ihm haben wir jetzt vier Spieler in unserem Kader, die aus der eigenen Jugend kommen. Jeder einzelne hat sich diese Chance verdient und wir freuen uns, dass unser Unterbau sich so gut entwickelt. Johannes Bayer freut sich über das Vertrauen: „Es ist natürlich der Traum eines jeden jungen Handballers einmal in der Sparkassen-Arena in Kiel zu spielen. Dieses Spiel hat mir einen extrem großen Motivationsschub gegeben und ich werde alles dafür tun, dass ich in Zukunft dort noch oft auflaufen darf.“

Letztes Spiel der Saison gegen Magdeburg

Am Samstag wird um 16.00 Uhr das letzten Spiel dieser Saison gegen den SC Magdeburg angepfiffen. Laut Vereinsleitung rechnet man nochmal mit emotionalen 60 Minuten vor rund 4.000 Zuschauern in der Arena Nürnberger Versicherung. Der HC Erlangen ist der beste Aufsteiger des Jahrzehnts..., so war es am letzten Wochenende in der Kieler Hallenzeitung zu lesen. "Das und das Spiel gegen Magdeburg wollen wir mit den Fans nochmals so richtig Feiern, wir haben das etwas für unsere treuen Fans vorbereitet", so René Selke, Geschäftsführer des HC Erlangen.
HC Erlangen in der Handball-Bundesliga
Informationen und Karten unter: http://www.hc-erlangen.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.