Handball: Jonas Thümmler verlängert beim HC Erlangen

(Foto: HJKrieg, hl-studios, Erlangen): HC Erlangen: Jonas Thümmler verlängert seinen Vertrag
Nürnberg: Arena Nürnberger Versicherung | Der frühere Juniorennationalspieler hat seinen im Sommer auslaufenden Vertrag mit dem HC Erlangen vorzeitig verlängert - Thümmler: „Ich fühle mich hier sehr wohl“
Jonas Thümmler wird auch in der kommenden Saison für den HC Erlangen auflaufen. Der fränkische Bundesligist und der frühere Juniorennationalspieler haben den im Sommer auslaufenden Vertrag vorzeitig verlängert. Der offensiv- und kampfstarke Kreisläufer freut sich über seinen Verbleib in der Metropolregion Nürnberg.

Planungssicherheit für den HCE
„Ich fühle mich einfach sehr wohl hier und möchte weiterhin meinen Teil dazu beitragen, dass der HC erfolgreich ist. Zudem möchte ich meine persönliche sportliche Entwicklung weiter vorantreiben. Hierbei helfen mir natürlich die sehr guten Bedingungen, die der HC Erlangen bietet“, so der Rechtshänder.

Thümmler, der im Dezember 2014 von den Füchsen Berlin zum fränkischen Bundesligisten gewechselt war, musste wegen der sehr langen verletzungsbedingten Abwesenheit das slowenischen Nationalspielers Uros Bundalo vor allem im Angriff in den letzten 1 1/2 Jahren nahezu alleine die Verantwortung am Kreis der Erlanger tragen. Diese Rolle füllte er bravourös aus. Erst in den letzten Wochen bekam er echte Unterstützung durch Kreisläufer Jan Schäffer aus Rimpar.

„Jonas kam als Talent zu uns und hat sich zu einem echten Bundesligaspieler entwickelt. Er ist zu einer festen Größe in unserem Team auf und neben der Platte gereift“, freute sich auch René Selke, Geschäftsführer des HC Erlangen, über die Vertragsverlängerung.

Die Weltauswahl zu Gast in Nürnberg
Am Donnerstag empfängt der HC Erlangen zum ersten Heimspiel 2018 den Tabellenvierten und damit die Weltauswahl aus Flensburg. Die SG Flensburg-Handewitt stellte gleich acht Akteure für die beiden Halbfinals der vergangenen Handball-Europameisterschaft und gehört zu den besten Teams Europas. Anwurf in der Arena Nürnberger Versicherung ist um 19.00 Uhr.

Informationen: http://www.hc-erlangen.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.