HC Erlangen begrüßt die TSG Lu-Friesenheim in seinem Wohnzimmer

(Foto: hl-studios, Erlangen): v.l. HCE-Trainer Robert Andersson und Nicolai Link freuen sich auf Friesenheim
Nürnberg: Arena Nürnberger Versicherung |

Der Countdown läuft: der HC Erlangen hat am Samstag die starke TSG Lu-Friesenheim in der Arena Nürnberger Versicherung zu Gast.

(Erlangen) - Aufgrund der 21 Mannschaften, die die Liga in diesem Jahr hat, muss eine Mannschaft an jedem Spieltag einmal aussetzen. Am vergangenen Wochenende traf es den HC Erlangen. Die Mannschaft von HCE-Trainer Robert Andersson nutzte die freien Tage um den Kopf frei zu bekommen und fokussiert sich voll und ganz auf den kommenden Samstag und den Gegner aus der Pfalz. „Wir haben die freie Zeit gut genutzt und werden am Samstag wieder entsprechend vorbereitet sein. Jedes Heimspiel in der ARENA ist ein Highlight und wir freuen uns jetzt schon riesig auf das Aufeinandertreffen mit Friesenheim“, so Rückraumspieler Nikolai Link.

„Alle Spieler sind fit und ich freue mich, dass auch Sebastian Preiß nach der langen Zeit wieder einsatzbereit ist“, erklärt HC-Cheftrainer Andersson in der heutigen Pressekonferenz.

Die treuen Fans sorgen sicherlich wieder für eine tolle Stimmung

Das größte Faustpfand des fränkischen Bundesligisten sind die eigenen Fans, die im Heimspiel-Rhythmus zu tausenden ihre ARENA pilgern. Auch am Samstag wird die Heimspielstätte des HC Erlangen einem Tollhaus gleichen. „Wir freuen uns sehr, dass wir die Euphorie rund um den HCE mit in diese Spielzeit nehmen konnten. Die Mannschaft wird die Unterstützung ihrer Anhänger brauchen, wenn sie ihre Mission erfolgreich gestalten will“, so Geschäftsführer Stefan Adam.

Der HC Erlangen bietet ein besonderes Vereinspaket an

Tickets für das Spitzenspiel gegen die TSG bekommen die Fans wie immer über die Internetseite oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Für Vereine, die ihren Jugendlichen Spitzenhandball der Extraklasse zeigen wollen, hat der HC Erlangen ein besonderes „Vereinspaket“ geschnürt, alle weiteren Informationen zu dieser Aktion erhalten die Vereine unter info@hc-erlangen.de oder unter der Telefonnummer 09131/938950.

Weitere Infos und Karten: http://www.hc-erlangen.de

hl-studios ist offizieller Medienpartner des HC Erlangen: Denn Sport begeistert die Menschen und bringt sie emotional zusammen. https://www.hl-studios.de/ unterstützt seit Jahren den Erlanger Handballsport mit großer Leidenschaft und Freude sowie ehrenamtlich mit Öffentlichkeitsarbeit und Marketing. Darüber hinaus ist hl-studios die berufliche Heimat von Bastian Krämer und der Spielerpartner und Förderer von Jugendnationalspieler Kevin Herbst.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.