inviva: Selbstbestimmt in die Zukunft

Gitte Haenning ist Stargast der inviva. Der MarktSpiegel verlost CDs und Autogrammkarten der Künstlerin. (Foto: AFAG)
  CDs und Autogrammkarten von Gitte Haenning zu gewinnen! invava 2016 am 24. und 25. Februar während der Freizeit Messe

NÜRNBERG (pm/nf) - Senioren von heute sind gesund, aktiv, interessiert und gestalten ihre Zukunft selbstbestimmt und informiert. Die inviva, als Messe für alle mitten im Leben, bietet Perspektiven, Trends und umsetzungsreife Lösungsmodelle sowie individuelle Möglichkeiten, praxisnahe Informationen und aktuelle Angebote. Darüber hinaus bringt die inviva ein unterhaltsames Programm mit bekannten Persönlichkeiten, wie Gitte Haenning und Renate Schmidt, ins Nürnberger Messezentrum.


Das Amt für Senioren und Generationenfragen der Stadt Nürnberg sorgt als fachlicher Träger der inviva für unabhängige Informationsangebote von rund 70 Verbänden und Initiativen. Damit wird die inviva zusammen mit ihrem zielgruppenspezifischen Angebot am 24. und 25. Februar zum Forum der Inspirationen für alle Generationen.

Die große Nürnberger Freizeit Messe erweitert parallel zur inviva das Programm für die Besucher, die mit einer Eintrittskarte erstmals beide Veranstaltungen besuchen können. Die „Freizeit, Touristik & Garten“ vereint Nordbayerns größte Messe für die
Themen Freizeit, Reise und Sport mit der großen Indoor-Gartenmesse Bayerns. Sie inspiriert mit Reisetipps, Gartenideen und präsentiert Freizeittrends und sportliche Angebote für jedes Alter.

Gesundheit erhalten

Die Bevölkerung wird immer älter und gleichzeitig immer gesünder. Bis ins hohe Alter leben heute noch viele aktiv und gesund. Ein großer Themenbereich der inviva widmet sich der Erhaltung von Gesundheit und den vielfältigen Möglichkeiten der Prävention: So gibt es Informationsangebote zu gesunder Ernährung und vitalen Lebensweisen sowie Angebote zur Förderung der körperlichen und geistigen Fitness. Die inviva-Besucher können die Angebote direkt vor Ort ausprobieren und ihren persönlichen Weg finden, um körperlich und geistig fit zu bleiben. Darüber hinaus gibt die inviva einen Überblick über Möglichkeiten der medizinischen Betreuung und alternative Heilmethoden sowie zu Rehabilitationsmaßnahmen. Die inviva stellt damit die Weichen für persönliche Wohn- und Lebensqualität sowie für die richtige Pflege.
Selbstbestimmt Leben und Wohnen

Ein wichtiges Thema der inviva ist die Freiheit, über das eigene Leben selbst zu bestimmen. Dazu gehört auch die freie und unabhängige Entscheidung für den Wohnort. Dafür bietet die inviva verschiedene Konzepte und Lösungen, die die Wohnsituation in den eigenen vier Wänden erleichtern und komfortabler gestalten. Viele entscheiden sich dennoch für den Umzug in eine betreute Wohnanlage. Diese Entscheidung wird häufig nicht aus gesundheitlichen Gründen getroffen, soziale Kontakte, Barrierefreiheit und unterhaltsame Tagesprogramme sind dabei ausschlaggebende Kriterien. Darüber hinaus ist es beruhigend zu wissen, dass bei kleineren Schwierigkeiten oder auch im Ernstfall Unterstützung und Hilfe vor Ort ist. Die inviva schafft eine unabhängige Vergleichsmöglichkeit verschiedener Lebens- und Wohnmodelle und hilft, sich selbst für eine individuelle Lösung zu entscheiden.
Selbstbestimmte Entscheidungen sind natürlich immer von den finanziellen Mitteln abhängig, daher beraten auf der inviva Experten zu den Themen Vorsorge und Finanzierung. Darüber hinaus gibt es rechtliche Unterstützung, zum Beispiel bei Patientenfragen.

Sicherheit im Umgang mit neuen Entwicklungen

Auch nach dem Berufsleben möchten viele nicht den Anschluss zum modernen technischen Leben verlieren. Bei der schnell voranschreitenden Entwicklung ist es aber oft schwer, auf dem Laufenden zu bleiben. So hilft unter anderen der Computer Club CCN 50plus bei allen technischen Fragen rund um Computer, Laptop, Handy und Smartphone und richtet sich dabei an die individuellen Vorkenntnisse. Auch die Themen Online-Banking sowie Recherche- und Einkaufsmöglichkeiten im Internet haben viele Vorteile. Die inviva nimmt anfängliche Unsicherheiten und liefert persönliche Beratung.

Zeit gestalten

In den schönsten Jahren der zweiten Lebenshälfte ergeben sich neue Möglichkeiten für Hobbys und Leidenschaften. Von Reisen über Sport und Spiel, Kunst und Kultur bis hin zu ehrenamtlichem Engagement und interessanten sozialen Kontakten. Die inviva bietet ein vielfältiges Repertoire an Möglichkeiten zur Zeitgestaltung. Die Workshops und Seminare laden die Besucher dazu ein, sich aktiv am Geschehen der inviva zu beteiligen, neue Dinge auszuprobieren und Kontakte zu knüpfen. Auch Besucher, die sich noch einmal weiterbilden oder ihren Horizont erweitern möchten, finden auf der inviva das passende Angebot.

Kombination mit der Freizeit Messe Nürnberg

Noch mehr Ideen zur Freizeit-Gestaltung bietet die „Freizeit, Touristik & Garten“. Die Veranstaltung vereint Nordbayerns größte Urlaubs-, Reise- und Freizeitmesse mit der größten Indoor-Gartenmesse Bayerns. Die Besucher der inviva können mit ihrer Eintrittskarte alle Themenwelten der Freizeit Messe erkunden und dort durch Gartenwelten schlendern und sich von Mustergärten inspirieren lassen. Darüber hinaus bietet die Freizeit Messe Urlaubstipps von regional bis exotisch, Freizeittipps in der Region und sportliche Angebote für Jung und Alt.

Gitte CDs & Autogrammkarten zu gewinnen!

Sängerin Gitte ist Stargast der inviva 2016. Aus diesem Grund verlost der MarktSpiegel insgesamt 10 CDs (Gitte Haenning/Was ihr wollt) plus Autogrammkarten der Künstlerin. Wer gewinnen möchte, schreibt eine Postkarte an den MarktSpiegel (Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg) oder eine E-Mail gewinnspiel@marktspiegel.de. Kennwort ,,inviva Gitte“ bitte nicht vergessen. Einsendeschluss ist der 23. Februar 2016. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Sie können auch gleich hier online an der Verlosung teilnehmen!

Die Aktion ist bereits beendet!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.