Island-Fotoausstellung im Kunstraum der Klinik Hallerwiese

Noch bis 31. Januar 2018 ist die Fotoausstellung „Island“ von Florian Trykowski im Kunstraum der Klinik Hallerwiese zu sehen. (Foto: Florian Trykowski)

Florian Trykowski zeigt bis 31. Januar 2018 Fotografien aus Island

NÜRNBERG (pm/nf) -  – Die Insel aus Feuer und Eis ist das wiederkehrende Motiv in der neuen Fotoausstellung „Island“ im Kunstraum der Klinik Hallerwiese und Cnopf’schen Kinderklinik. Noch bis 31. Januar 2018 zeigt der Fotograf Florian Trykowski Aufnahmen von der Insel im Norden Europas. Der Eintritt ist frei.

Florian Trykowski wurde 1983 in Erlangen geboren und lebt in Möhrendorf. Als Werbefotograf arbeitet er für Tourismusverbände und -agenturen sowie für Kunden aus Industrie und Mittelstand aus ganz Deutschland. Der Schwerpunkt seiner künstlerischen Arbeit liegt auf den skandinavischen Ländern, insbesondere auf Island und Schweden. Regelmäßig bereist er den Norden Europas, um zu fotografieren.

Eine Auswahl seiner Island-Fotografien zeigt Florian Trykowski nun im Kunstraum der Klinik Hallerwiese und Cnopf’schen Kinderklinik in Nürnberg. Die Fotoausstellung ist noch bis 31. Januar 2018 zu sehen und ist täglich zwischen 8:00 und 19:30 Uhr geöffnet. Der Kunstraum befindet sich auf Ebene 01. Der Eintritt ist frei.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.