Jetzt aber schnell: Anmelden zum FunRun im Südwestpark

Die Anmeldefrist für den FunRun im Südwestpark Nürnberg läuft noch 11. Juni 2017. Die Veranstaltung selbst findet am 22. Juni 2017 statt. (Foto: Jürgen Friedrich)
Geeignete Strecken für alle – Party zum FunRun mit Live-Musik

NÜRNBERG (pm/nf) - Viele Stammläufer und Firmen-Teams sind längst gelistet: Wer am 22. Juni 2017 beim FunRun im Südwestpark Nürnberg noch mit ins Rennen gehen will, sollte sich schnell anmelden: Das Feld mit mehr als 2.000 Aktiven wächst stetig. Die Anmeldefrist läuft dabei längstens bis zum 11. Juni. Alle Infos und der Link zur Anmeldung unter: www.funrunsuedwest.de


Natürlich steckt das Organisationsteam am Standort (rund 230 Adressen, über 8.000 Arbeitsplätze) auch für weniger trainierte Neueinsteiger wieder eine passende Distanz ab. Neben der klassischen Rednitz-Route über 9,9 Kilometer führt die alternative Strecke über fünf Kilometer am Main-Donau-Kanal entlang bis zu einem Wendepunkt und zurück zur Startzone in der grünen Business-Landschaft. Zudem ergänzen die Läufe für Schüler und Kinder mit einer Parkrunde die sehr beliebte Veranstaltung. Und auch Walker gehen auf die Strecke. Der erste Startschuss fällt am Donnerstag, 22. Juni 2017 um 18 Uhr.

Rund ums Finale wird mit allen Aktiven und Gästen beim Sommerfest locker gefeiert. Wobei die Band „The Motor City Monkey Hunters“ mit Glam-Rock der 70er Jahre garantiert auch „Couch Potatoes“ auf die Beine bringen. Da das Südwestpark-Management um Daniel Pfaller die Kontakte zwischen den ansässigen Unternehmen ebenso pflegen möchte wie die gute Nachbarschaft in Nürnberg-Gebersdorf, bleibt der Eintritt beim Sommerfest frei. Das Sommerfest garantiert natürlich Spaß auch für alle, die nicht mitlaufen.

Unser Tipp für Besucher, die länger bleiben wollen: Die S-Bahn pendelt laufend zwischen dem HBF und der Station Stein unmittelbar am Südwestpark.

www.funrunsuedwest.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.