Karten für das "Adoro"-Konzert in Nürnberg gewinnen

Sehen gut aus und haben zudem auch noch fantastische Stimmen - "Adoro" stecken bekannte Popsongs in ein klassisches Gewand. (Foto: Olaf Heine)

NÜRNBERG - (web) Am 1. März gastiert das Quartett „Adoro“ in Nürnberg in der Meistersingerhalle. Wir verlosen zehn mal zwei Karten.

Vor zehn Jahren als Crossover-Projekt gestartet ist „Adoro“ mittlerweile nicht mehr aus der deutschsprachigen Musikwelt wegzudenken. Schon mit dem Debütalbum haben die jungen Opernsänger die deutschen Hitparaden gestürmt, heimsten dabei noch Gold- und Platinauszeichnungen ein. Auch die folgenden Alben platzierten sich ganz oben in den Charts, die Tourneen wurden zu einem einzigen Triumphzug in stets ausverkauften Hallen.
Große deutsche Popsongs von Nena, Rosenstolz und anderen Künstlern wurden in ein klassisches Gewand gehüllt, was beim Publikum bestens ankam. Nunmehr widmen sich die stimmgewaltigen Sänger auch internationalen Rock- und Pop-Hits.
In Nürnberg darf man sich also ebenso auf mitreißende Pop-Klassik-Neuinterpretationen freuen sowie auf eine neue Show, in der ein großes Klassikorchester gemeinsam mit einer Liveband und den Sängern für eine unterhaltsame und berührende Hochzeit von Pop, Rock und Klassik sorgen werden.

GEWINNEN !

Eine Postkarte an MarktSpiegel, Kennwort „Adoro“, Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg oder eine E-Mail an gewinnspiel@marktspiegel.de (Kennwort als Betreff).
Oder ganz einfach hier über den Gewinn-Button teilnehmen!
Einsendeschluss ist der 21. Februar, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Jetzt mitmachen (Teilnahmeschluss 21.02.2018)

Teilnahme

Um teilzunehmen, müssen Sie sich registrieren. Dies können Sie gleich im Anschluss tun, wenn Sie auf Registrieren und mitmachen klicken.
3 Kommentare
6
Michael Kühn aus Nürnberg | 14.02.2018 | 19:56   Melden
7
Ewald Büttner aus Erlangen | 15.02.2018 | 16:27   Melden
6
Carolin Rosenbrock aus Nürnberg | 16.02.2018 | 23:45   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.