Karten gewinnen für die Rock-Oper "Excalibur"

Der leidenschaftlich-feurige Kampf um das legendäre Schwert "Excalibur" wird in eine bombastische Bühnenshow verpackt. (Foto: GLVPress)

NÜRNBERG - (web) Am 3. Dezember ist die Rock-Oper „Excalibur“ in Nürnberg zu sehen. ARGO-Konzerte und der MarktSpiegel verlosen drei mal zwei Karten für das mit Stars gespickte Musikspektakel.

Die neue Rock-Oper aus der Feder des renommierten französischen Komponisten Alan Simon erzählt die Geschichte des legendären König Artus und dessen Ritter der Tafelrunde. Im Mittelpunkt steht natürlich das berühmte Schwert Excalibur.
Simon transferiert dabei die uralte Legende mit einer gigantischen Show und vielen prominenten Mitstreitern aus verschiedenen Musik-Genres in die heutige Zeit, geradewegs in die Köpfe und Herzen des Publikums. Eigens hat Simon 23 Songs geschrieben, die den Bogen von keltischer und symphonischer Musik bis hin zu Rocknummern spannen. Die Zuschauer werden in eine sagenhafte keltische Welt entführt, in der sich die Charaktere mit einem ganz aktuellen Thema beschäftigen: dem Kampf gegen das Böse und dem gemeinsamen Einstehen für die Träume und Ideale der Menschen.
Mit dabei in der Arena Nürnberger Versicherung sind Michael Sadler (Saga) als König Artus, Moya Brennan, Subway-to-Sally-Sänger Eric Fish, John Kelly, Maggie Reilly oder auch Martin Barre (Jethro Tull).

Gewinnspiel

Einfach eine Postkarte an den MarktSpiegel, Kennwort „Excalibur“, Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg schicken oder eine E-Mail an gewinnspiel@marktspiegel.de (Kennwort als Betreff). Oder hier über den Gewinn-Button mitmachen.
Einsendeschluss ist der 29. November, der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Die Aktion ist bereits beendet!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.