Kirchweih am Steinbrüchlein - ein voller Erfolg!

Ökumenischer Gottesdienst im Biergarten (Foto: Bernd Wilmerstadt)

Genau richtig war das Wetter zur Kirchweih am Steinbrüchlein, um einen vollen Erfolg zu garantieren. Der Verein Waldspielplatz Steinbrüchlein mit der Lehrtafel mit Vogelstimmen, dem Insekten-Hotel, dem Naturlehrpfad und den Nordic-Walking-Strecken beteiligte sich auch dieses Jahr wieder aktiv am Gelingen.

Zur Eröffnung am Samstag waren nahezu alle Sitzplätze belegt und die Unterhaltung mit Musik durch die Rainer Präuer Band trug maßgeblich zur guten Stimmung bei.
Am Sonntag zogen viele Gläubige den ökumenischen Gottesdienst im Biergarten mit Pfarrer Friedhelm Berger (Ev.Luth. Kirchengemeinde Herpersdorf/Osterkirche) und Pastoralreferent Thomas Schrollinger (Referent für pastorale Planung in der Diözese Eichstätt) einem Gottesdienst in einer Kirche vor und die musikalische Begleitung mit dem Akkordeon durch Wolfgang Bär (Kirchengemeinde St. Rupert/Ketteler-Siedlung-Gartenstadt) stand einer Orgel fast nichts nach. Auch Stadträtin Aliki Alesik war unter den Teilnehmern am Gottesdienst.
Anschließend war wieder Vergnügen angesagt. Für die Kinder kam Anna-Maria Lutz als Clown Drops. Sie spielte mit ihnen auf dem Waldspielplatz und verlockte sie zu kreativen Basteleien, die dann bei einer musikalischen Aufführung im Biergarten eingesetzt und von Eltern und Gästen bewundert und viel beklatscht wurden.
Wie es sich für eine richtige Kirchweih gehört, gab es auch gutes Essen und Trinken, für das Christian Blödel mit seinem Team gesorgt hatte. Am Stand des Familienverbandes mit Tombola und tollen Preisen, an einem Stand an dem man sich seine Spannungen wegmassieren lassen konnte und am Stand mit Süßigkeiten wurden manche Wünsche erfüllt. Die Musik von Alleinunterhalter Ralf Hofmeier begleitete angenehm und lustig den Nachmittag bis in den Abend.
Die zufriedenen Mienen der Kirchweihbesucher und das Strahlen der Kinder bestätigten Jutta Bär und Werner Gruber, Vorsitzende des Vereins Waldspielplatz Steinbrüchlein, und Christian Blödel mit ihren Teams, dass sich der Einsatz gelohnt hat.
Horst Weidler/gruwe
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.